Sie sind hier:

Flank-Roll-Lolli mit Schokoladen-Rotweinlack

Rezept von Carsten Goms

Verbraucher | Volle Kanne - Flank-Roll-Lolli mit Schokoladen-Rotweinlack

Roulade mal anders - Grillexperte Carsten Goms verrät ein winterliches Grillrezept.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.12.2019, 09:05

Zutaten

Für den Flank-Roll-Lolli
1 ganze Flanke vom US-Beef
2 Äpfel (Elstar)
2 Birnen (Abate)
1 Zwiebel
1 Paket Lebkuchen (ca. 200 g)

Für den Schokoladen-Rotweinlack
3 EL brauner Zucker
100 ml Rotwein
100 g dunkle Schokolade

Zubehör
Buchenholzbretter zum Räuchern
Holzspieße

Zubereitung

Flank-Roll-Lolli
Flanke an der flachen Seite halbieren. Frischhaltefolie über das Fleisch legen und selbiges mit dem Fleischklopfer platt klopfen, damit die Fleischstrukturen weicher werden. Tipp: Die „Zackenseite“ des Fleischklopfers verwenden. Äpfel, Birnen und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Geschnittene Zutaten zusammen mit dem Lebkuchen zu einer Masse vermengen und kneten. Tipp: Die Zutaten sollten miteinander nahezu eine homogene Masse ergeben. Füllung auf die zwei halben Flanksteaks verteilen und dann wie eine Roulade zusammenrollen. Mit einem Bindfaden oder Holzstäben fixieren. Roulade mittig auf die Buchenbretter legen. Dabei darf nichts am Rand herunterragen.

Schokoladen-Rotweinlack
Braunen Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren. Sobald der Zucker seine Karamellfarbe erhalten hat, Rotwein dazugeben und so lange köcheln lassen, bis der Zucker komplett aufgelöst ist. Flüssigkeit auf Lippentemperatur (circa 34 Grad) herunterkühlen. Schokolade in die Flüssigkeit geben und sie darin auflösen. Achtung: Ist die Flüssigkeit zu heiß, wird die Schokolade stumpf im Glanz und schmeckt sehr bitter. Schokoladen-Rotweinlack sollte auf kleinster Temperatur warm gehalten werden.

 Zubereitung am Grill
Kugelgrill linksseitig mit einem Anzündkamin glühender Kohle befüllen. Die rechte Seite des Grillgerätes bleibt dabei leer, sie dient als sogenannte „indirekte Fläche“. Der Kugelgrill sollte eine Temperatur von circa 250 Grad am Thermometer anzeigen. Holzbretter mit der Roulade nun so lange auf die direkte Fläche legen, bis diese stark anfängt zu rauchen. Sobald der starke Rauch entstanden ist, Bretter in den indirekten Bereich legen. Hierbei sollte man darauf achten, dass die Rouladen eine braune Farbe und krosse Konsistenz bekommen.

Die jeweilige Kerntemperatur für Rindfleisch ist wie folgt:
Temperatur Deutsch Englisch
35 - 40°C Blau Very Rare
40 - 45°C Roh Rare
45 - 50°C Englisch Medium Rare
50 - 55°C Halbdurch Medium
55 - 60°C Medium Well
60 - 65°C Durch Well Done

Weitere Rezepte mit Fleisch

Wildschweingulasch

Verbraucher | Volle Kanne - Wildschweingulasch

Dazu serviert Armin Roßmeier Pilze und Haselnussspätzle.

Datum:
Rheinischer Sauerbraten

Verbraucher | Volle Kanne - Festliches Weihnachtsmenü

Armin Roßmeier empfiehlt zur Weihnachtszeit Sauerbraten und Lebkuchenparfait.

Videolänge:
11 min
Datum:
Glühende Holzkohle liegt auf einem Grill.

Verbraucher | Volle Kanne - Flank-Roll-Lolli mit …

Carsten Goms verrät ein winterliches Grillrezept.

Videolänge:
7 min
Datum:
Rückenschnitzel

Verbraucher | Volle Kanne - Rückenschnitzel

Dazu serviert Armin Roßmeier Süßkartoffelstäbchen.

Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.