Sie sind hier:

Flusswelspflanzerl

mit Frühkartoffeln und cremigem Spinat

Armin Roßmeier serviert leckere Frikadellen vom Flusswels.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.05.2020

Zutaten (für vier Portionen)

600 g Welsfilet
je 30 g feine angeschwitzte Würfel von Karotten, Lauch, Sellerie
50 g angeschwitzte Zwiebelwürfel
1 1/2 EL gehackte gemischte Kräuter
1 Ei
1 Eigelb
1 1/2 Scheiben Dreikorntoast (gewürfelt)
1 EL Olivenöl
120 g abgeschmolzene Zwiebelwürfel
60 g Zwiebelwürfel
1 EL Olivenöl
280 g blanchierter gehackter Spinat
1 1/2 EL Schmand
Salz, Pfeffer

Beilage:
300 g Frühkartoffeln
5 g Butter
1 Rosmarinzweig

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Welsfilet zunächst in Streifen, anschließend in kleine Würfel schneiden, Ei und Eigelb zufügen, feine angeschwitzte Würfel von Karotten, Lauch, Sellerie und Zwiebeln sowie gehackte gemischte Kräuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, Würfel von Dreikorntoast daruntermischen, Masse anziehen lassen – danach von der Masse Pflanzerl formen.

Pflanzerl in heißem Olivenöl beidseitig goldgelb anbraten, mit etwas Rosmarin aromatisieren. Zwiebelwürfel (60 g) in heißem Olivenöl glasig angehen lassen, blanchierten, gehackten Blattspinat zugeben, etwas Schmand zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Frühkartoffeln kochen, abschütten, schälen, längs halbieren, in aufgeschäumter Butter kurz anschwenken, würzen, cremigen Spinat als Bett auf flachem Teller anrichten, Pflanzerl daraufsetzen, abgeschmolzene Zwiebelwürfel darauf anhäufen, Kartoffeln daneben anrichten, Pflanzerl mit Chilifäden garnieren.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Weitere Rezepte mit Fisch

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.