Sie sind hier:

Framing: Wie Worte unser Denken lenken

Verbraucher | Volle Kanne - Framing: Wie Worte unser Denken lenken

Der Begriff "Asyltourismus" hat Wellen geschlagen. Nicht umsonst: Die Wortwahl weckt Assoziationen - offenbart sie auch eine Ideologie? Wie Sprache unser Denken beeinflusst, erklärt Sprach- und Kognitionsforscherin Elisabeth Wehling.

Beitragslänge:
17 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.07.2019, 09:05

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.