Geeiste Melonenkugeln

im Kokos-Vanillemantel auf Beerensalat

Verbraucher | Volle Kanne - Geeiste Melonenkugeln

Armin Roßmeier bereitet drei Melonengerichte vor: gebratene Wassermelonenwürfel mit T-Bone-Steak, Melonen-Süßkartoffel-Gratin und geeiste Melonenkugeln im Kokos-Vanillemantel auf Beerensalat.

Beitragslänge:
14 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.07.2017, 11:10

Zutaten für vier Personen

1 Cantaloupe-Melone
1 Ei (Größe L)
2 EL Maismehl oder Weizenmehl
½ TL Vanillearoma oder Mark einer Vanilleschote
5 EL Kokosflocken
geschmacksneutrales, raffiniertes Öl zum Ausbacken

Für den Beerensalat
300 g Sommerbeeren-Mischung
1 EL Honig
2 EL Himbeersirup
Schale von einer unbehandelten Limette und Orange

Für die Garnitur
4 Minze- oder Melissekrönchen

Zubereitungszeit circa 15 Minuten (ohne Kühlzeit)

Die Melone quer halbieren, mit einem Esslöffel die Kerne herausnehmen und mit dem Kugelausstecher Kugeln vom Fruchtfleisch ausstechen. Das Mark der Vanilleschote oder das Vanillearoma zu den Kugeln geben und gut mischen.

Die Kugeln in dem Mehl ringsum wälzen, durch das verquirlte Ei ziehen und gut mit den Kokosflocken panieren. Im heißen Fett bei circa 175 bis 180 Grad goldgelb ausbacken und auf ein Küchenkrepp legen. Dann für 15 Minuten in das Tiefkühlfach legen.

Während dieser Zeit die Beerenmischung mit Honig, Sirup und den Schalen von Limette und Orange vermengen, auf den Tellern verteilen, die geeisten Bällchen darauf anrichten und mit Minze oder Melisse garnieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet