Sie sind hier:

Geeiste Paprikasuppe

mit Kardamom-Aprikosen

Geeiste Paprikasuppe

Armin Roßmeier serviert eine kalte Suppe - vegan und ideal für heiße Sommertage.

15.08.2018
15.08.2018
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

2 Platten Blätterteig (TK-Ware)
80 ml Sojadrink
2 EL gemahlene Mandeln
Salz und Pfeffer

2 rote Paprikaschoten
1 1/2 EL Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
2 EL Aiwar
Saft von 1 Zitrone

8 Aprikosen
1 EL Olivenöl
1 TL gemahlener Kardamom
1 EL gerösteter Sesam
2 EL Paprikawürfel (bunt)
2 EL Schnittlauch und Petersilie


Zubereitung (circa 30 Minuten)

Teigblätter auf mehlierter Arbeitsfläche leicht ausrollen, mit Sojadrink etwas einpinseln, gemahlene Mandeln darüberstreuen und mit zweiter Teigplatte abdecken. Mit Mehl bestäuben, wieder zart rollen, mit Sojadrink bestreichen und mit gemahlenen Mandeln bestreuen. Mit einem Raviolirädchen etwa ein Zentimeter breite Streifen schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad gut zehn Minuten backen.

Paprikaschoten halbieren, entkernen, in heißem Olivenöl kurz anbraten. Dann schälen, in Blättchen schneiden, im Mixer mit Gemüsebrühe fein pürieren und in eine Schüssel geben. Aiwar, Zitronensaft und restliche Gemüsebrühe zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und auf Eis setzen.

Aprikosen in Spalten schneiden, in heißem Olivenöl kurz angehen lassen, braunen Zucker zufügen und ankaramellisieren. Kardamom, gerösteten Sesam, bunte Paprikawürfel, Schnittlauch und gehackte Petersilie zugeben, abkühlen lassen. Die Suppe in tiefem Teller oder Terrine anrichten. Kardamom-Aprikosen darauf verteilen, Blätterteigstangen mit anlegen.

Weitere vegane Rezepte

Ugly Kimbap

Verbraucher | Volle Kanne -
Ugly Kimbap
 

Koreanische Spezialität à la Kotaska

Videolänge
5 min
Eine Papiertüte mit Kartoffelchips und zwei vegane Burger auf angerichtet auf einem flachen Teller

Verbraucher | Volle Kanne -
Vegane Burger
 

Mario Kotaska serviert eine Burger-Variante mit Linsen-Patty.

Videolänge
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.