Sie sind hier:

Geflügelbolognese

mit Mozzarella überbacken

Armin Roßmeier serviert Spaghetti mit einer selbst gemachten Geflügelbolognese. Überbacken wird das Pastagericht mit Mozzarella.

Teller mit Spaghetti, Geflügelbolognese und Mozzarella
Geflügelbolognese mit Mozzarella überbacken
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Personen)

400 g Geflügelhackfleisch
320 g Spaghetti
80 g Zwiebelwürfel
je 60 g Karotten, Lauch, Sellerie, Zucchini, Paprika
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
200 ml Tomatensaft
1 TL Balsamicosirup
150 ml Gemüsebrühe
1 fein gewürfelte Knoblauchzehe
je 1 TL gehackter Ingwer und Kurkuma
8 Kirschtomaten
8 Mozzarellakugeln
2 EL geröstete Pinienkerne
1 EL frisch gerebelter Thymian
Salz, Pfeffer
2 TL Chiliflocken
2 Zweige Zitronenthymian


Zubereitung (circa 35 Minuten)


Zwiebelwürfel in heißem Olivenöl glasig angehen lassen. Geflügelhackfleisch zugeben, mit anrösten und kleine Würfel von geschälten Karotten, Sellerie, Zucchini und Paprika zufügen. Etwas Kurkuma, fein gewürfelten Knoblauch und gehackten Ingwer zugeben, mit angehen lassen und mit Tomatensaft angießen. Tomatenmark zugeben, mit Gemüsebrühe auffüllen und alles aufkochen.

Spaghetti in sprudelndem Salzwasser auf den Punkt kochen, mit Schaumkelle herausnehmen und gut abtropfen lassen. Zur vorbereiteten Bolognese geben, mit unterheben und mit etwas Balsamicosirup, Salz und Pfeffer abschmecken. In tiefem Teller anrichten, mit gerösteten Pinienkernen bestreuen und halbierte Mozzarellakugeln darüber verteilen. Frisch gerebelten Thymian darüber streuen, halbierte Kirschtomten darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Oberhitze kurz überbacken. Mit Zitronenthymian und Chiliflocken garnieren.

Weitere Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.