Gemüse „en Papillote“

mit dreierlei Würzbutter

Gemüse - präsentiert wie ein Bonbon. Und mit Mini-Gemüse sieht es besonders ausgefallen aus.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.06.2021

Zutaten (für vier Portionen)

Gemüse:
500 g Mini-Gemüse: Paprika, Zucchini, Fenchel, Mais
(oder jedes normal große Gemüse)
150 g Blumenkohl
100 g Zuckerschoten
4 Schalotten
4 Knoblauchzehen
2 Karotten
4 Kartoffeln, vorgekocht
4 Stangen Zitronengras
Muskatblüte, Zwiebelpulver, Muskatnuss, frischer Lorbeer
Olivenöl

Backpapier zum Einpacken
Tacker zum Verschließen

Würzbutter:
250 g Butter
Frische Kräuter: Schnittlauch, Petersilie, Thymian, Rosmarin (oder andere nach Wahl)
Lavendelblüten, getrocknet oder frisch
1 EL Honig
Kubebenpfeffer (oder jeder andere)
Tomatenmark
Basilikum

Zubereitung (circa 45 Minuten)

Die Butter in der Küchenmaschine (oder mit dem Rührgerät) so lange aufschlagen, bis sie heller wird („weißschlagen“), dabei salzen. Die Butter nun dreiteilen.
Für die Kräuterbutter die Stiele der Kräuter mit ein wenig geschmolzener Butter pürieren, um die Butter grün zu färben, den Rest fein hacken und zugeben.
Für die Lavendelbutter Lavendelblüten, Honig und den Pfeffer zugeben.
Für die Tomatenbutter Tomatenmark und feingeschnittenen Basilikum zugeben.
Die Buttermischungen in kleine Gefäße oder Förmchen abfüllen - oder in Backpapier zu Rollen formen und kühlen, damit sie wieder hart werden.

Das Baby-Gemüse und die Zuckerschoten putzen, aber nur grob zerkleinern. Gekochte Kartoffeln vierteln, Schalotten und Knoblauch schälen, Karotten in grobe Stücke schneiden. Vom Blumenkohl Röschen abtrennen. Das Zitronengras mit einem Fleischklopfer oder einer Pfanne anklopfen und zusammen mit dem Lorbeer dazugeben. Die Gewürze zusammen mit dem Olivenöl über das Gemüse geben und vermengen. Anschließend das Gemüse portionsweise zusammenstellen und auf je ein Blatt Backpapier legen. Nun fest verschließen, indem man die Papierkanten eindreht und tackert. Bei 200 Grad Celsius etwa 20 Minuten backen (ohne Umluft).

Serviert wird im geschlossenen Paket, also „en Papillote“, und mit einer Schere, sodass der Gast selbst aufschneiden kann. Die Würzbutter separat auf einem gekühlten Teller reichen.

Noch mehr vegetarische Rezepte

verschiedene Tomaten

Verbraucher | Volle Kanne -
Köstliche Tomaten-Rezepte
 

Pizzatomaten und halbgetrocknete Tomaten ganz einfach selbst hergestellt

Videolänge:
9 min
Kotaskas' Caesar Salad

Verbraucher | Volle Kanne -
Caesar Salad
 

Mario Kotaska verrät sein Rezept für den Salat-Klassiker.

Videolänge:
5 min
Langos

Verbraucher | Volle Kanne -
Langos
 

Belegt werden die Hefeteigfladen mit Pflücksalat und Blumenkohlspänen.

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.