Gemüsetortilla mit Manchego-Käse

Verbraucher | Volle Kanne - Gemüsetortilla mit Manchego-Käse

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.03.2018, 09:05

Zutaten für vier Personen

500 g Kartoffeln (vorwiegend fest kochend)
2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln
je ½ Paprika rot, gelb, grün
½ Staudensellerie
2 Frühlingszwiebeln
50 g Blattspinat
8 Eier
1 EL Chiasamen
180 ml Sauerrahm
2 EL Manchego-Käse
2 EL gehackte Kräuter
1 Schale rote Rettichkresse
Salz, Pfeffer

Dip:
180 g Kräuterquark


Zubereitung (circa 50 Minuten)

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, in heißem Olivenöl gut anbraten und zur Seite stellen. Rote Zwiebeln schälen, Paprika säubern und beides in Streifen schneiden. Vom Sellerie die Fäden ziehen und in Stücke zerteilen. Frühlingszwiebeln säubern und in Röllchen schneiden. Alles Gemüse in heißem Olivenöl anschwenken und mit den vorbereiteten Kartoffeln und jungem Blattspinat gut vermengen. Chiasamen zugeben und mit unterziehen.

Eier aufschlagen und mit Sauerrahm, gehackten Kräutern und geschnittener roter Kresse gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Den Boden einer Obstkuchenform mit Backpapier auslegen. Kartoffel-Gemüsemasse einfüllen und gleichmäßig verteilen. Eimasse darüber geben, mit Manchego-Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad circa 25 bis 30 Minuten garen, bis die Tortilla gut gestockt ist. Tortilla in der Form servieren und den Dip in einem Schälchen separat dazu servieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.