Geräucherter Blumenkohl

mit Dosenmettwurst und polnischer Bröselbutter

Blumenkohl mal anders! Mario Kotaska serviert das Gemüse gefüllt mit Mettwurst. Dazu reicht er polnische Bröselbutter.

something
5 min
something
03.08.2020
Video verfügbar bis 03.08.2021

Zutaten (für vier Portionen)

1 Blumenkohl-Kopf (mit Grün)
250 g Mettwurst oder Bratwurst aus der Dose (oder vom Metzger Ihres Vertrauens)
4 hartgekochte Eier
2 EL grober Senf
125 g Butter
2 harte Brötchen, gerieben
1 Zitrone (unbehandelt)
1 Bund glatte Petersilie, Majoran
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kümmel

Buchenholzspäne oder Räucherchips

Zubereitung (20 Minuten, ohne Garzeit)

Den Blumenkohl mit Grün gut waschen und noch feucht in eine große, aber noch in den Grill passende, Metallschüssel (oder Topf) legen und etwas Wasser zugeben, oben ein kreisrundes Loch reinschneiden. Den Blumenkohl salzen, pfeffern, mit Muskatnuss würzen, etwas Zitronenabrieb hinzugeben und anschließend im vorgeheizten Grill platzieren. Daneben eine kleinere Metallschale stellen und darin Räucherchips, Buchenholzspäne oder Räuchermehl anzünden, wieder löschen und glimmen beziehungsweise rauchen lassen. Einige Kümmelsamen dazugeben, sie aromatisieren ebenfalls. Den Blumenkohl, je nach gewünschter Bissfestigkeit, 20 Minuten bis eine Stunde bei geschlossenem Deckel garen. Dabei auf ausreichend Luftfeuchtigkeit achten und eventuell Räucherchips nachlegen.

Die Dosenwurst in eine Schüssel umfüllen und mit einer Gabel auflockern, dann mit Muskatnuss, Majoran und grobem Pfeffer stark würzen und groben Senf nach Geschmack unterrühren. Diese Mischung nun in das Loch des Blumenkohls füllen und nochmals etwa zehn Minuten wärmen und überbacken lassen. In einem Topf Butter aufschäumen, leicht bräunen lassen und anschließend die geriebenen Brötchen anrösten. Die gekochten Eier hacken (oder mit dem Eierschneider zerkleinern), zusammen mit der gehackten Petersilie (und nach Belieben ein paar Tomatenwürfeln) zugeben und würzen. Dann kann auch schon angerichtet werden. Den Blumenkohl am besten im Ganzen servieren und am Tisch zerlegen. Teile der Blätter und Stiele können mitgegessen werden. Die polnische Bröselbutter separat reichen.

Weitere Fleisch-Rezepte

Pulled Pork

Verbraucher | Volle Kanne -
BBQ Pulled Pork
 

Eine schnelle und leckere Variante

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.