Sie sind hier:

Geschenke nachhaltig verpacken

Verbraucher | Volle Kanne - Geschenke nachhaltig verpacken

Jedes Jahr die gleiche Verschwendung: Die Geschenke werden ausgepackt, das Papier meist achtlos weggeworfen. Schätzungen zufolge macht das 8000 Tonnen Papiermüll allein zur Weihnachtszeit. Das geht auch anders – mit diesen nachhaltigen Verpackungstipps.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.12.2019, 09:05

Tipp Nr. 1: Packpapier

Nachhaltig verpacken mit Packpapier
Nachhaltig verpacken mit Packpapier
Quelle: ZDF

Packpapier ist umweltfreundlich und sieht gut aus, wenn man es entsprechend dekoriert, zum Beispiel mit ausgeschnittenen Herzchen, Sternen oder Tannenbäumen aus altem Zeitungspapier oder alten Buchseiten.

Mithilfe von Ausstechformen für Plätzchen lassen sich die Figuren ganz einfach aufzeichnen.

Außerdem können Zweige, Tannenzapfen, Baumscheiben und andere winterliche Naturmaterialien verwendet werden. Auch schwarz-weiß Fotos sind dekorativ. Dazu Bänder aus Bast, Stoff oder eine Kordel darum – fertig!

Tipp Nr. 2: Geschenke mit Geschenken verpacken

Geschenk in Geschenk verpacken
Geschenk in Geschenk verpacken
Quelle: ZDF

Wieso nicht das Geschenk mit einem anderen Geschenk verpacken? Ein Kochbuch könnte zum Beispiel in eine Schürze verpackt werden.

Es muss auch nicht thematisch passend sein, auch Mützen, Schals oder selbst gestrickte Socken können als Verpackung für das eigentliche Präsent dienen. Mit einer Schleife sieht das Ganze gleich festlich aus.

Tipp Nr. 3: Selbstgemachtes Geschenkpapier

Geschenkpapier selbstmachen aus Zeitungen, Comics oder Notenblättern
Geschenkpapier selbstgemacht
Quelle: ZDF

Dazu eignen sich alle Arten von altem Papier: Zum Beispiel alte Zeitschriften oder Werbebeilagen, alte Buchseiten, Stadtpläne, Comics, sogar Notenblätter oder Schnittmuster.

Auch diese sehen mit winterlichen Dekorationen richtig toll aus.

Tipp Nr. 4: Geschenkebox

Geschenkebox aus Klorolle
Geschenkebox aus Klorolle
Quelle: ZDF

Alte Pappkartons, zum Beispiel Schuhkartons, lassen sich mit Recycling-Geschenkpapier oder Altpapier zu schönen Geschenkeboxen umfunktionieren.

Sogar aus einer alten Klopapierrolle lässt sich eine hübsche kleine Geschenkebox basteln. Dazu einfach Rolle flach drücken und die Öffnungen einklappen.

Tipp Nr. 5: Einpacken mit Stoff und Tüchern

Geschenke verpacken mit Stoff
Geschenke verpacken mit Stoff
Quelle: ZDF

Mit Stoffresten lassen sich ebenfalls Geschenke umweltfreundlich verpacken. Man kann sie wie Geschenkpapier verwenden und mit Deko und Schleife verzieren.

Eine weitere Variante: „Furoshiki“ – das sind traditionelle Wickeltechniken aus Japan, für die es spezielle Tücher gibt. Sie können aber auch größere Stoffreste oder Schals nehmen. Im Internet gibt es zahlreiche Anleitungen. 

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.