Sie sind hier:

Geschichteter Apfelkuchen mit Zucchini

und weitere Zucchini-Rezepte

Verbraucher | Volle Kanne - Geschichteter Apfelkuchen mit Zucchini

Die meisten verarbeiten Zucchini zu Zucchinigemüse oder zu einer Suppe. Jeanette Marquis zeigt im Studio, was man sonst noch leckeres mit Zucchini machen kann.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.09.2019, 09:05

Alle Zutaten für zwei kleine Springformen, eine 26er Backform oder ein halbes Blech

Mürbeteig

Zutaten:

100 g Mehl
60 g kalte Butter
40 g Zucker
1 Eigelb

Rührteig

Zutaten:

100 g gemahlene Mandeln, ohne Fett in der Pfanne geröstet
125 g weiche Butter
80 g Zucker
2 Eier
1 Eiweiß steif geschlagen (übrig geblieben vom Mürbeteig)
Ca. 150-170 g feine Zucchiniraspeln (die Feuchtigkeit mit einem Tuch ausdrücken)

Apfelfüllung

Zutaten:

1 kg Äpfel (fertig geschält und gewürfelt gewogen)
2 Packungen Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker
750 ml Cidre oder Apfelwein
Optional 1/2 TL Vanillepulver

Zubereitung:

Alle Zutaten des Mürbeteigs zügig zum Teig verarbeiten und zu einer Kugel gerollt, 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und einen Boden formen. Mit einer Gabel mehrmals in den Teig stechen und für circa 15 bis 20 Minuten im Ofen backen, bis der Teig leicht braun ist.

Für den Rührteig das Eiweiß mit 40 g Zucker steifschlagen und beiseitestellen. Die Butter und 40 g Zucker mit dem Handmixer schaumig schlagen, die 2 Eier untermischen und alles zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Die gerösteten Mandeln und das Backpulver unterrühren, die Zucchiniraspeln dazugeben und alles gut vermischen. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Diese Masse auf dem Mürbeteig verteilen und circa 30 bis 40 Minuten bei 180 Grad braun backen.

Um die Apfelfüllung zuzubereiten, werden das Puddingpulver, das Vanillepulver und 50 ml des Cidre vermischt. Die restlichen 700 ml des Cidre in einem großen Topf aufkochen und den Pudding fertig kochen. Die gewürfelten Äpfel unter den Pudding mischen. Danach die Pudding-Apfel-Masse auf den fertig gebackenen Rührteig geben und alles zusammen bei 180 Grad für weitere 30 bis 40 Minuten backen. Den Kuchen zum Abkühlen in der Form lassen, mit einem Tuch abdecken und am besten über Nacht komplett auskühlen lassen.

Erst kurz vor dem Servieren 2 Becher Konditorsahne festschlagen und auf dem Kuchen verteilen. Zum Schluss mit einer Mischung aus Kakaopulver und Zimt bestäuben.

Weitere Zucchini-Rezepte

Zucchini als Ofengemüse

Zubereitung:

Die Zucchini mit dem Sparschäler ringsum bis zu den Kernen in Streifen hobeln. Die Streifen dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und großzügig mit Olivenöl beträufeln. Salz, Pfeffer und klein gehackten frischen Rosmarin darüber geben. Das Gemüse im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad circa 20 bis 30 Minuten garen, dabei ab und an wenden. Aber Vorsicht: wenn die Ränder anfangen knusprig zu werden, die Zucchini noch bis zum gewünschten Bräunungsgrad im Ofen lassen. Das Gemüse lässt sich gut als Beilage zu gebackenem Schafskäse mit Baguette servieren.

Gegrillte Zucchini-Antipasti

Zubereitung:

Die Zucchini der Länge nach in fünf Millimeter dicke Streifen schneiden und mit etwas Olivenöl einstreichen. Auf einem Grill, Kontaktgrill oder in einer Fleischpfanne mit wenig Öl kräftig anbraten. Eine Servierplatte mit gutem Olivenöl bedecken und reichlich Knoblauchscheiben dazu geben. Schließlich die gegrillten Zucchini einlegen. Danach den Saft einer Zitrone darüber träufeln und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Zucchini-Streifen ab und an während des Erkaltens wenden. Die eingelegten Zucchini-Streifen können mit einem knusprigen Ciabatta-Brot serviert werden.

Weitere Backideen

Schokobiskuit-Herz von Konditormeister Heinz-Richard Heinemann

Verbraucher | Volle Kanne - Schokobiskuit-Rosenherz

Heinz-Richard Heinemann verrät ein Rezept für den Valentinstag.

Videolänge:
8 min
Linzer Torte

Verbraucher | Volle Kanne - Linzer Torte

Nach einem Rezept von Cynthia Barcomi

Videolänge:
8 min
Tessiner Früchte-Lebkuchen

Verbraucher | Volle Kanne - Tessiner Früchte-Lebkuchen

Konditormeister Heinz-Richard Heinemann peppt den normalen Lebkuchen mit Früchten auf.

Videolänge:
9 min

Auch interessant

Ann-Kathrin Otto bastelt eine Lampe.

Verbraucher | Volle Kanne - Vom Gemälde zum Raumdesign

Ann-Kathrin Otto "übersetzt" Kunstwerke für die eigenen vier Wände.

Videolänge:
12 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.