Sie sind hier:

Geschnetzeltes von der Lammhüfte

mit Champignons an Kardamomreis

Geschnetzeltes von der Lammhüfte

Armin Roßmeier serviert ein Fleischgericht, das mit seinen Aromen trumpft: Ingwer, Kardamom und Kurkuma sorgen für einen Hauch von Exotik auf dem Teller.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zutaten (für vier Portionen)

600 g Geschnetzeltes von der Lammhüfte
1 EL gerebelter Thymian
1 TL Chiliflocken
2 gehackte Knoblauchzehen
100 g Champignons
1 mittlere rote Zwiebel
100 g Zucchini
12 kleine Kirschtomaten
1 EL Olivenöl
250 ml brauner Kalbsfond
2 EL saure Sahne
80 g Langkornreis
1 TL frisch gehackter Ingwer
1 TL frisch gehackter Kurkuma
2 Kardamomkapseln
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Lammhüfte in Streifen zerteilen, mit fein gewürfeltem Knoblauch, gerebeltem Thymian, Chiliflocken, etwas Olivenöl vermengen, abgedeckt im Kühlschrank einziehen lassen.

Champignons mit Küchenkrepp abreiben, in Scheiben schneiden, Zucchini säubern, in Stifte schneiden, Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Zwiebeln in heißem Olivenöl kurz angehen lassen, Lammfleisch mit den Ingredienzien zugeben und mit angehen lassen. Champignons zugeben, mit anbraten, danach Zucchinistifte zufügen, mit anschwenken, mit leicht gebundenem Lammfond, angießen, nachwürzen, mit saurer Sahne verfeinern.

Kardamomkapseln aufdrücken, Samen herausnehmen, Langkornreis im Verhältnis 1:3 mit Kardamomsamen auf den Punkt kochen, mit frischem, gehackten Ingwer, frisch gehacktem Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen, in Tassen abfüllen, auf Teller mittig stürzen, Geschnetzeltes rundum mit anrichten, kleine angebratene Kirschtomaten mit ansetzen.

Weitere Rezepte mit Fleisch

Penne mit Salsiccia Stangenbohnen, Bohnenkraut

Verbraucher | Volle Kanne -
Penne à la Kotaska
 

mit Salsiccia, Stangenbohnen und Bohnenkraut

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.