Gratiniertes Ragout fin ‎

Rezept von Armin Roßmeier

Armin Roßmeier serviert die französische Köstlichkeit auf gebratenen Auberginenscheiben.

4 min
4 min
30.04.2021
30.04.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.04.2023

Zutaten (für vier Portionen)

600 g Hähnchenbrust
‎120 g Egerlinge
‎1/2 Aubergine
‎100 g Zucchini
‎1 EL Zitronensaft
‎1 1/2 EL Olivenöl
‎1 EL Maismehl
‎100 ml Geflügelbrühe
‎80 g Sahne
‎2 abgezogene, entkernte Tomaten
‎2 EL geriebener Parmesan
‎1 Schale rote Kresse
Salz, Pfeffer

Beilage
z.B. Toastbrot (2 Scheiben pro Person bei Nährwertangabe mit eingerechnet)

‎Zubereitung (circa 40 Minuten)

Hähnchenbrust in kleine Würfel zerteilen, Egerlinge mit Küchenkrepp gut abreiben, würfeln. ‎Aubergine in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer anwürzen. ‎Zucchini würfeln.‎

Hähnchenbrust mit Egerlingen und Zucchiniwürfeln in heißem Olivenöl blond anbraten, mit wenig ‎Maismehl stäuben, mit Geflügelbrühe kurz ablöschen, mit Sahne verfeinern, Tomatenwürfel ‎mit unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen.‎

Auberginenscheiben in heißem Olivenöl beidseitig kurz anbraten, Ragout fin darauf anhäufen, ‎mit geriebenem Parmesan bestreuen, im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Oberhitze kurz ‎überbacken. Auf flachen Tellern anrichten und mit roter Kresse garnieren.

‎ ‎

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.