Griechische Ferienküche

Rezept-Ideen von Armin Roßmeier

Armin Roßmeier serviert zwei leckere Gerichte Griechenlands: Der Klassiker Pfannengyros mit selbst gemachtem Zaziki und ein gesunder Bauernsalat kommen garantiert gut an.

10 min
10 min
11.08.2020
11.08.2020
Video verfügbar bis 11.08.2021

Pfannengyros mit Minze-Zaziki

Zutaten (für vier Portionen)
600 g Schweinenacken
3 Zehen gehackter Knoblauch
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL gerebelter Thymian
1 TL Oregano
1 TL Paprikapulver
2 EL Olivenöl
120 g Paprikastreifen
120 g Zwiebelstreifen
Olivenöl

Für das Zaziki:
100 g Quark
80 g Joghurt
1/2 Gurke (gehobelt, geraspelt)
2 Knoblauchzehen
1 EL gehackte Minze
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 30 Minuten, ohne Marinierzeit)
Quark mit Joghurt, gehobelten Gurkenraspeln, fein gehacktem Knoblauch, Minze und Olivenöl gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Glasschale anrichten.

Schweinenacken in Blättchen oder Streifen schneiden, mit gehacktem Knoblauch, etwas Kreuzkümmel, gerebelten Thymian, Oregano und etwas Olivenöl gut vermengen. Zwei bis drei Stunden marinieren. Danach in heißem Olivenöl angehen lassen, Paprika- und Zwiebelstreifen zufügen, auf den Punkt garen, restliche Kräutergewürze und Paprikapulver zugeben, unterheben und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. In tiefem Teller anrichten, mit Thymian garnieren, Zaziki und Fladenbrot extra dazustellen.

Griechischer Bauernsalat

Zutaten (für vier Personen)
300 g Pflücksalat
250 g Fetakäse in Würfel
150 g Kritharaki (griechische Nudeln)
100 g Paprikaschotenwürfel (bunt)
8 Radieschen in Scheiben
80 g Rettichstäbchen
8-10 schwarze Oliven in Ringe
1 rote Zwiebel in Ringe

Für die Marinade:
5 EL Olivenöl
1 Chilischote ohne Kerne in Ringe
1 Frühlingszwiebel (in Ringe geschnitten)
80 ml weißen Traubensaft oder -most
4 EL Weinessig
1 Zitrone, Saft
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Msp. Kreuzkümmel
1 Msp. Kardamom
Salz

Zubereitung (circa 15 Minuten, ohne Ziehzeit)
Die Salatzutaten (außer Pflücksalat) locker miteinander vermengen. Alle Zutaten der Marinade dezent miteinander verrühren und über die Salatmischung geben, circa 15 bis 20 Minuten durchziehen lassen. Gut gewaschenen Pflücksalat mit der Salatmischung gefühlvoll vermengen, auf Tellern verteilen.

Der Salat eignet sich auch zum Mitnehmen. Hierbei kann alles vermischt und in ein Einmachglas abgefüllt werden. Achtung: Die Marinade sollte hier separat abgefüllt sein und erst vor dem Verzehr darüber gegeben werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.