Sie sind hier:

Griechischer Joghurt

mit Pfirsichen und Salbei-Walnuss-Keksen

Eine besonders köstliche Variante des griechischen Klassikers! Mit frischem Salbei in den Keksen verleiht Mario Kotaska dem Nachtisch eine interessante Geschmacksnote.

5 min
5 min
27.08.2021
27.08.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.08.2023

Zutaten (für vier Portionen)

Joghurt
6 Pfirsiche
1 Zitrone (unbehandelt)
Zucker
Honig
400 g griechischer Joghurt (10 % Fett)

Salbei-Walnuss-Kekse
90 g Walnüsse ohne Schale
125 g Mehl
50 g Zucker
1 Ei
1 TL Backpulver
1 EL Honig
15 g weiche Butter
1 Orange (unbehandelt)
Salbei, frisch

Zubereitung (20 Minuten, ohne Back- und Wartezeiten)

Die Walnüsse grob anstoßen und mit Mehl, Zucker, einem Ei und Backpulver in eine Schüssel geben. Honig, die weiche Butter, Orangenabrieb sowie grob gehackten Salbei zugeben und zu einem homogenen Teig vermischen. Den Teig teilen und zu dicken Laiben formen. Auf ein Backblech geben und etwa 15 Minuten bei 200 Grad backen.

Dann die Laibe schräg in dicke Scheiben schneiden und auf einer Schnittfläche wieder auf das Backblech legen. Erneut backen, dieses Mal bei 180 Grad für etwa 10 Minuten, sodass sie rundherum kross und goldbraun werden.

In den Back- und Wartezeiten den Joghurt zubereiten. Hierzu die Pfirsiche entsteinen und in feine Spalten schneiden. Mit Zitronenabrieb und -saft, einer Prise Zucker und etwas Honig marinieren. Die Pfirsiche nun in Dessertschalen geben. Den griechischen Joghurt darauf verteilen, mit einigen Walnüssen und Honig garnieren und zusammen mit den Keksen servieren.

Noch mehr vegetarische Rezepte

Tomatensuppe mit Basilikum-Parfait

Volle Kanne - Tomatensuppe 

Mario Kotaska serviert die Suppe mit einem zartschmelzenden Basilikum-Parfait.

19.08.2021
Videolänge
5 min Verbraucher

Noch mehr süße Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.