Sie sind hier:

Grissini con Parmigiano Reggiano‎

Rezept von Stefania Lettini‎

Die dünnen Brotstangen sind in der italienischen Küche als kleine Appetithäppchen bekannt. Stefania Lettini verrät ihr Grissini-Grundrezept, das nach persönlichem Gusto mit Kräutern und Gewürzen variiert werden kann.

Videolänge:
7 min
Datum:
21.10.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.10.2023

Zutaten (für circa 30 Gebäckstangen)

‎500 g Manitoba Mehl (oder Mehl Typ „00“ oder auch Mehl 405) ‎
‎1 Beutel Trockenhefe ‎
‎275 ml lauwarmes Wasser ‎
‎10 g Zucker ‎
‎75 ml Olivenöl extra Vergine ‎
‎150 g Parmigiano Reggiano DOP (fein gerieben) ‎
‎15 g grobe Meersalzflocken ‎
‎15 g Pfeffer ‎

Optional: ‎
‎30 Scheiben roher italienischer Schinken

‎Zubereitung

Grissini mit Schinken umwickelt
Grissini mit Schinken umwickelt
Quelle: imago/agefotostock

Die Hefe zusammen mit dem Zucker in lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl in eine große Schüssel füllen und in der Mitte mit den Fingern eine Mulde formen. Hier nun zunächst 50 Milliliter Olivenöl hineingeben, danach das Wasser mit der aufgelösten Hefe. Wer eine Knetmaschine hat, kann den folgenden Knetvorgang auch mit der Küchenmaschine erledigen. Nun 100 Gramm von dem frisch geriebenen Parmesan dazugeben, ebenso Salz und Pfeffer. Die Masse kneten, bis ein glatter Teig entsteht.

Den Teig in eine längliche Form bringen und zwei Stunden an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Wenn der Teig aufgegangen ist, fingerbreite Stücke abschneiden und mit geölten Händen auf einem Holzbrett ausrollen. Die Dicke und Länge der Grissini ist dem persönlichen Gusto überlassen. Die handgerollten Grissini dann auf Backblechen mit Backpapier verteilen. Das restliche Olivenöl mit Salz und Pfeffer würzen und die Grissini damit einpinseln. Mit dem restlichen Parmigiano Reggiano gleichmäßig bestreuen.

Den Ofen auf 210 Grad Celsius (Umluft) vorheizen und die Grissini backen, bis sie goldgelb werden (circa 12 bis 15 Minuten). Anschließend abkühlen und ruhen lassen. Je dünner die Grissini sind, desto knuspriger werden sie. Wer lieber etwas weichere Grissini mag, der formt sie etwas dicker und backt dafür etwas länger. Wer mag, kann nun die Grissini noch mit Parmaschinken umwickeln. Dieses Rezept ist eine ideale Basis für kreative Abwandlungen beispielsweise mit Rosmarin, Curcuma, Chili oder Thymian.

Italienische Rezepte

Panna cotta mit frischen Erdbeeren

Volle Kanne - Panna cotta 

Stefania Lettini serviert eine Variante des italienischen Dessert-Klassikers.

05.07.2021
Videolänge
9 min Verbraucher
Pandoromisu

Volle Kanne - Pandoromisù 

Stefania Lettini serviert eine weihnachtliche Abwandlung des italienischen Dessertklassikers "Tiramisù".

03.12.2020
Videolänge
6 min Verbraucher
Noch 21 Stunden
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.