Grünkohl-Rezepte

von Armin Roßmeier

Armin Roßmeier bereitet das typische Wintergemüse einmal als sämige Suppe und einmal deftig mit Mett zu.

12 min
12 min
10.11.2020
10.11.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.11.2021

Grünkohlsuppe mit Rauchlachsforelle

Zutaten für vier Personen
400 g Grünkohl
2 mehlig kochende Kartoffeln, geschält
80 g feine Zwiebelwürfel
2 EL Rapsöl
1 gehäufter TL Maismehl
350 ml Gemüsebrühe
80 ml Kochsahne
1 Knoblauchzehe, gehackt
3 Scheiben Toastbrot, gewürfelt
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
200 g Rauchlachsforelle (kalt geräuchert)
1 EL Sauerrahm

Zubereitung (circa 20 Minuten)
Grünkohl gut waschen, grob hacken und zusammen mit kleinen Kartoffelwürfeln und Gemüsebrühe weich dünsten, dann alles mit dem Pürierstab fein pürieren. Zwiebelwürfel in Öl glasig dünsten, Maismehl einrühren und mit dem Grünkohlpüree auffüllen, Kochsahne zugeben, kurz köcheln und abschmecken.

Forellenscheiben klein schneiden, kurz anfrosten, in den Mixer geben und mit einem Esslöffel Sauerrahm zu einer Fischfarce (Masse) aufbereiten. Davon mit dem kleinen Löffel Nockerln abstechen, in kochendes Wasser geben und circa sechs Minuten ziehen lassen. Suppe in Tellern anrichten, Nockerln einlegen und nach Belieben mit Knoblauchcroûtons verfeinern.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Grünkohl-Mettschnecken

Zutaten für vier Personen
500 g Grünkohl
400 g Schweinemett fein
1 Ei (M)
4 EL Rapsöl

Für den Teig
150 g Mehl (Typ 550)
3 Eier (M)
100 ml Milch
Salz, Pfeffer

Für die Sauce
4 EL Rapsöl
1/4 l Kalbsfond (leicht gebunden)
80 g feine Zwiebelwürfel
2 EL Rapsöl
80 g feine gekochte Schinkenwürfel
1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung (circa 25 Minuten)
Aus Mehl, Eiern und Milch einen flüssigen Teig rühren, daraus vier dünne Pfannkuchen herstellen und auskühlen lassen. Grünkohl gut waschen, grob hacken, in wenig Brühe gut weich dünsten, abtropfen und erkalten lassen. Mett mit einem Ei vermengen, Grünkohl zugeben, gut und kräftig vermengen. Diese Masse auf die vier Pfannkuchen verteilen, bis zum Rand verstreichen und zusammenrollen, kurz anfrosten.

Aus den Rollen fingerdicke Schnecken schneiden und diese in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl und wenig Hitze beidseitig goldgelb ausbraten. Zwiebeln glasig dünsten, Schinkenwürfel zugeben, kurz angehen lassen, mit Kalbsfond aufgießen, aufkochen, mit Schnittlauch verfeinern. Sauce auf Tellern verteilen, Schnecken darauflegen.

Weitere "Volle Kanne"-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.