Sie sind hier:

Hackfleisch-Lollies

von Armin Roßmeier

Hackfleischlollies

Eine raffinierte Variante klassischer Hackbällchen: aufgespießt auf Karotten- und Staudenselleriestangen, dazu eine frische Tomaten- und Joghurt-Quark-Sauce

something
18.07.2017
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten für vier Personen

560 g Hackfleisch (gemischt)
1 EL Quark
1 EL gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen
80 g Zwiebelwürfel
1 1/2 EL Cornflakes
3 Eier
je 12 Karotten- und Staudenselleriestäbchen
1 1/2 EL Olivenöl

2 Eigelbe
1/2 EL mittelscharfer Senf
1 TL süßer Senf
160 ml kalt gepresstes Öl
80 g Joghurt
1 EL Quark
1/4 geraspelte Gurke
Salz, Pfeffer
3 EL frisches Tomatenpüree
1 TL Honig
1 EL Zitronensaft

Zubereitung (circa 35 bis 40 Minuten)

Hackfleisch mit Quark, gehackter Petersilie, Schnittlauchröllchen, Zwiebelwürfel, Cornflakes und Eiern gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann Lollies formen und diese auf Karotten und Staudenselleriestäbchen stecken. In heißem Olivenöl rundum anbraten, zur Seite stellen und mit der Resthitze durchziehen lassen.

Eigelbe mit mittelscharfem und süßem Senf anschlagen, dann kalt gepresstes Olivenöl langsam einrühren. Joghurt und Quark unterheben, mit Salz und Pfeffer würzen und geraspelte Gurke unterziehen. Tomatenpüree mit Honig und Zitronensaft gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Hackfleischlollies in der Pfanne servieren, die Saucen extra im Schälchen dazu stellen.

Weitere Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.