Sie sind hier:

Hähnchen im Karamell-Bacon

Raffiniert und trotzdem einfach

So gut kann Hähnchen schmecken! Süß und deftig zugleich - Mario Kotaska verpasst dem Hähnchen einen außergewöhnlichen "Mantel". Und am allerbesten schmeckt es mit einem Bio-Hähnchen!

Videolänge:
5 min
Datum:
23.07.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.07.2023

Zutaten (für vier Portionen)

Hähnchen
4 Hähnchenbrustfilets (je ca. 150 g)
300 g Frühstücksspeck (Bacon)
Rosmarin
Knoblauchpulver
Paprikapulver
Selleriepulver
Zwiebelpulver
Rauchsalz
Salz, Pfeffer
1 EL Pflanzenöl
75 ml Ahornsirup

Kartoffel-Bohnengemüse
400 g grüne Bohnen (Prinzess-, Brech- oder Gartenbohnen)
1 rote Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
Bohnenkraut
300 g Kartoffeln (festkochend)

Optional
100 g Sauerrahm

Zubereitung (20 Minuten)

Grüne Bohnen putzen und einige Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, dann abschrecken, am besten in Eiswasser.
Fein gehackten Rosmarin mit Knoblauch-, Paprika-, Sellerie- und Zwiebelpulver sowie Rauchsalz mischen. Hähnchenbrust salzen, pfeffern und mit dem Schmetterlingsschnitt auf eine gleichmäßige Dicke bringen. Großzügig mit der Gewürzmischung würzen und in Frühstücksspeck einschlagen. In ganz wenig Öl auf der Verschlussseite anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf ein Gitter mit Backblech legen. Ahornsirup über die Hähnchenbrust geben. Am Ofen die Funktion „Umluft-Grillen“ einschalten und das Hähnchen etwa zwölf Minuten durchgaren lassen.
In der verwendeten Pfanne Zwiebelwürfel bräunen, dann Knoblauch hacken und zugeben. Kartoffeln fein würfeln und mit in die Pfanne geben. Fein gehacktes Bohnenkraut und die blanchierten Bohnen hinzufügen. Nun so lange braten, bis die Kartoffeln gar sind. Dabei immer wieder schwenken. Mit dem Rest der Gewürzmischung würzen.
Aufgeschnittene Hähnchenbrust auf dem Gemüse servieren und nach Geschmack einen Esslöffel Sauerrahm dazugeben.

Weitere Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.