Sie sind hier:

Geschnetzelte Hähnchenbrust

mit Melonen in Curry und Kokos

Verbraucher | Volle Kanne - Geschnetzelte Hähnchenbrust

Fruchtig, asiatisch angehaucht und pikant - genau das Richtige für den Sommer

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.06.2019, 09:05

Zutaten (für vier Personen)

4 Hähnchenbrüste ohne Haut (à 120 g)
1 EL frisch geriebener Ingwer
1 TL Chiliflocken
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Kardamom
1 EL Pflanzenöl

1 1/2 EL Maismehl
250 ml Hühnerbrühe
80 ml Kokoswasser
150 ml Kokosmilch
1 Frühlingszwiebel
1 TL Currypulver
1 frische Chilischote
160 g Melonenkugeln nach Wahl
Salz, Pfeffer

Beilage
150 g Wildreismischung

Garnitur
4 Minzekrönchen

Zubereitung  (circa 35 Minuten)

Hähnchenbrust in Blättchen schneiden, mit frisch geriebenem Ingwer, Chiliflocken, Kreuzkümmel, Kardamom und etwas Pflanzenöl gut vermengen, abdecken und mindestens eine Stunde marinieren lassen.

Danach in heißer Pfanne mit allen Ingredienzien leicht anbraten und mit Maismehl bestäuben. Mit Hühnerbrühe angießen, etwas Kokoswasser zufügen, aufkochen und leicht simmern lassen. Kokosmilch und Röllchen von Frühlingszwiebeln zugeben, aufkochen lassen. Currypulver, Röllchen von Chilischoten und Melonenkugeln untermischen und mit Salz nachwürzen. In einem tiefen Teller anrichten. Wildreis in eine Mokkatasse abfüllen, etwas andrücken, in die Mitte setzen, mit Minzekrönchen garnieren.

Weitere Rezepte

Rauchforelle im Blätterteig

Verbraucher | Volle Kanne - Rauchforelle im Blätterteig

Dazu serviert Armin Roßmeier herbstlichen Pflücksalat.

Videolänge:
4 min
Datum:
Safranravioli

Verbraucher | Volle Kanne - Safranravioli

Armin Roßmeier serviert eine Ravioli-Variation mit Safran und einer Füllung aus Basilikumtomaten.

Videolänge:
5 min
Datum:
Spitzkohllasagne

Verbraucher | Volle Kanne - Spitzkohllasagne

Armin Roßmeier serviert eine Variation des italienischen Klassikers.

Videolänge:
6 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.