Herbst-Obstsalat mit Haselnusskrokant

Rezept von Mario Kotaska

Ein abwechslungsreicher Obstsalat von Mario Kotaska. Garniert wird er mit Haselnusskrokant - schnell und einfach selbst gemacht!

5 min
5 min
25.09.2020
25.09.2020
Video verfügbar bis 25.09.2021

Zutaten (für vier Portionen):

300 g Beeren nach Geschmack (hier: rote Stachelbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren)
100 g Aprikosen
200 g Kokosnussjoghurt
Ingwer
Basilikum
1 Limette (unbehandelt)
Zucker, Puderzucker

Für den Haselnusskrokant:
70 g Zucker
70 g gehackte Haselnüsse
1 EL Mandelmilch 

Zubereitung (circa 25 Minuten):

Den Zucker in einen Topf geben und schmelzen lassen. Erst dann rühren, wenn der Zucker vollständig flüssig geworden ist, damit er gleichmäßig karamellisieren kann. Unter Rühren die Masse hellbraun karamellisieren lassen. Nun die gehackten Haselnüsse zugeben und gut mit der Zuckermasse ummanteln. Die Mandelmilch hineingeben und unterarbeiten. Diese Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, ein weiteres Stück Backpapier darauflegen und mit einem Nudelholz glattrollen. Nun muss der Krokant nur noch abkühlen.

In der Zwischenzeit die Beeren waschen, die Stachelbeeren und Brombeeren zerteilen und in eine Schüssel geben. Einen Teil der Johannisbeeren zuerst in Wasser, dann in Zucker tauchen, um sie dekorativ zu ummanteln. Die übrigen Johannisbeeren zu den anderen Beeren geben. Wer es gerne süß mag, kann die Beeren nun mit Puderzucker bestäuben und nach kurzer Wartezeit vermischen - dieser bindet zusätzlich austretenden Saft. Die Aprikosen entsteinen und in kleine Spalten geschnitten zugeben.

Mit Hilfe eines Pürierstabs ein Dressing aus Kokosnussjoghurt, Ingwer, Basilikum, Limettensaft und -abrieb herstellen. Wer mag kann nun noch einen Zuckerrand an den Dessertschalen anbringen, indem der Rand zuerst in Wasser und dann in Zucker getaucht wird. Nun das Dressing in diese Schalen geben und die Beeren darauf anrichten. Mit den mit Zucker ummantelten Johannisbeeren, einigen Basilikumblättern und dem Haselnusskrokant garnieren.

Weitere Rezeptideen

Bauernomelett von Mario Kotaska

Verbraucher | Volle Kanne -
Marios Bauernomelett
 

Mario Kotaskas Variante des Bauernomeletts ist schön deftig und sättigend.

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.