Sie sind hier:

Hirschkeule mit Schwarzwurzeln

Dazu serviert Armin Roßmeier Brokkoli und Süßkartoffeln.

Hirschkeule
Hirschkeule
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

600 g Hirschkeule
2 EL Trüffelöl

150 g Schwarzwurzeln
20 cl Milch (zum Einlegen)
150 g Brokkoli
150 g Süßkartoffeln
80 g Egerlinge
2 EL Öl

4 EL frische Cranberries
Saft von einer Zitrone
1 EL brauner Zucker
2 EL gehackte Walnüsse
200 ml Wildfond
2 EL Öl
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Fleisch in dünne Scheiben schneiden, mit Trüffelöl beträufeln, einziehen lassen. Schwarzwurzeln schälen, in Stücke schneiden, in etwas Milch einlegen (danach wieder herausnehmen). Brokkoliröschen vom Strunk schneiden, in Salzwasser kurz blanchieren, gut abtropfen lassen. Süßkartoffeln schälen, in kleine Spalten schneiden. Egerlinge säubern und vierteln. Das Gemüse in heißem Öl angehen lassen, blanchierten Brokkoli und Egerlinge mit anschwenken.

Cranberries in wenig heißem Öl angehen lassen und mit etwas Zitronensaft ablöschen. Braunen Zucker zugeben, leicht karamellisieren lassen. Fleisch mit Trüffelöl in heiße Pfanne einlegen, kurz angehen lassen, dann wenden. Gemüse als Bett in tiefem Teller anrichten. Fleischscheiben daraufsetzen, Cranberries und gehackte Walnüsse auf dem Fleisch verteilen. Zum Schluss leicht gebundenen, gewürzten Wildfond außenherum mit anträufeln.  

Weitere Fleisch-Rezepte

Pulled Pork

Verbraucher | Volle Kanne -
BBQ Pulled Pork
 

Eine schnelle und leckere Variante

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.