Sie sind hier:

Japan erlaubt Geburt von Mischwesen

Japan will einem Forscher genehmigen, Tier-Embryonen mit menschlichen Zellen zu bestücken und dem Muttertier wieder einzupflanzen. So sollen Ersatzorgane für den Menschen gezüchtet werden. Medizinjournalist Dr. Christoph Specht ordnet die Entwicklung ein.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.08.2020
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.