Sie sind hier:

Kaiserschmarrn mit Blitz-Apfelkompott

Ein Rezept von Mario Kotaska

Sehr gehaltvoll - und sehr lecker! Kaiserschmarrn ist eine der bekanntesten Süßspeisen aus Österreich.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.09.2020

Zutaten (für zwei Portionen)

80 g Mehl, gesiebt (am besten Dinkelmehl)
125 ml Milch
2 Eigelb
1 MSP Salz
2 Eiweiß
1 EL Zucker
40 g Rosinen, in Rum eingelegt
50 g Butter
20 g Mandelstifte, geröstet
50 g Puderzucker
2 Äpfel, z.B. Boskop
80 g braunen Zucker
100 ml Weißwein (für die alkoholfreie Variante: Apfelsaft)
1 Zimtstange
1 Zitrone
2 cl Apfelbranntwein (für die alkoholfreie Variante: ohne Apfelbranntwein)

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Für den Teig das gesiebte Mehl mit Milch, Eigelb und Salz in einer Schüssel glattrühren. In einer zweiten Schüssel das Eiweiß mit einem Esslöffel Zucker steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Etwas Butter in die Pfanne geben und den Teig einfüllen. Kurz angehen lassen und dann die Rosinen und die angerösteten Mandelstifte einstreuen. Bei 180 Grad mit Grillfunktion im Backofen soufflieren, das macht den Teig luftig. Anschließend das Ganze mit zwei Gabeln zerrupfen und mit reichlich Puderzucker und Butter karamellisieren.

Für das Blitzapfelmus die geschälten Äpfel mit braunem Zucker, Weißwein und Zimtstange aufsetzen und köcheln lassen. Sobald die Äpfel weich sind, diese mit einem Mixstab pürieren. Je nach Gusto mit Zitrone und Apfelbranntwein verfeinern.

Weitere süße Rezepte

Safran

Verbraucher | Volle Kanne - Shole Zard

Persischer Safran-Reispudding von Jeanette Marquis

Videolänge:
7 min
Zwetschgenknödel

Verbraucher | Volle Kanne - Süße Knödel

Gefüllt mit Aprikosen oder Zwetschgen

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.