Sie sind hier:

Schokoladige Rezepte von Jeanette Marquis

Weihnachtszeit - das ist die Hochzeit des Naschens, in der Schokolade nicht fehlen darf. Jeanette Marquis stellt verschiedene Schokoladen-Leckereien vor, mit denen man seine Liebsten verwöhnen und anderen eine Freude bereiten kann.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.12.2020

Kakaotrunk der Azteken (für 1 Portion)

Zutaten
eine Handvoll geröstete Kakaobohnen
250 ml kochendes Wasser
je 1/4 TL gemahlener Zimt, Vanille und Chili
Agavendicksaft nach Belieben

Zubereitung
Die gerösteten Bohnen im Mörser fein vermahlen, mit kochendem Wasser übergießen, mit Zimtrinde, Vanillemark und Chili würzen. Das Gemisch schaumig rühren und nach Belieben mit Agavendicksaft süßen.

Echte Trinkschokolade am Stiel (für 8 bis 12 Portionen)

Zutaten
Eiswürfelform
Entsprechend viele Holzstiele oder Lollistäbchen

200 g Kuvertüre nach Wahl
Gewürze nach Belieben
Abrieb von Zitrusfrüchten

Zubereitung
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Tipp: Um nach dem Trocknen ihren Glanz zu behalten, sollte sie beim Schmelzvorgang temperiert werden. Hierzu ist die sogenannte Impfmethode empfehlenswert.

Eine Eiswürfelform mit gemahlenen Gewürzen oder getrocknetem Abrieb von Zitrusfrüchten einstreuen. Mit Kuvertüre aufgießen und im Kühlschrank kurz fest werden lassen. Ein Holzstäbchen oder Lollistäbchen mittig einstechen und vollständig abkühlen lassen.

Zum Verschenken in Pergamenttütchen packen oder gleich mit einer schönen Tasse überreichen. Mit heißer Milch aufgießen und die Kuvertüre unter Rühren schmelzen.

Dekoblätter aus Schokolade

Zutaten
geschmolzene Kuvertüre nach Wahl (zum Beispiel auch Reste von der Weihnachtschokolade)
feste, ungespritzte Blätter von Rosen, Lorbeer oder Wein
Lebensmittelpinsel zum Auftragen der Kuvertüre

Herstellung
Kuvertüre nach Wahl im Wasserbad schmelzen. Um nach dem Trocknen ihren Glanz zu behalten, sollte sie nach dem Schmelzvorgang temperiert werden. Hierzu ist die sogenannte Impfmethode (siehe oben) empfehlenswert.

Einige Blätter mit fester Struktur mit einem Tuch vorsichtig reinigen. Die Unterseite mit der Kuvertüre einstreichen und im Kühlschrank gut zehn Minuten erstarren lassen. Das Blatt vorsichtig abziehen und vollständig erkalten lassen.

Winterliche Gewürzmischung mit Kakaobohnen

Zutaten
je 1 EL geröstete Kakaobohnen
ganze Zimtrinde
Kardamomkapseln
Muskatblüte
getrocknete Vanilleschote
getrocknete Chilischoten
nach Belieben ganze Pfefferkörner oder Piment

Herstellung
Geröstete Kakaobohnen mit getrockneter Vanilleschote, Zimtrinde, Chili, Muskatblüte und Kardamomkapseln – nach Belieben auch Pfefferkörner oder Piment – grob zerkleinern. Alles in eine Gewürzmühle füllen und nach Bedarf über Süßspeisen, Cappuccino oder auch herzhafte Gerichte mahlen.

Zum Aromatisieren von der Trinkschokolade besonders gut geeignet!

Von der Kakaobohne zur Schokolade

Weitere Rezepte von Jeanette Marquis

Birne Helene

Verbraucher | Volle Kanne - Birne Helene

Zum Valentinstag mit ganz viel Herz

Videolänge:
5 min
Bratapfel

Verbraucher | Volle Kanne - Bratapfel

mit Salzkaramell-Sauce

Videolänge:
5 min
Zitrusfrüchte

Verbraucher | Volle Kanne - Raffinierte Zitrusfrüchte

Jeanette Marquis stellt außergewöhnliche Rezepte für Zitrusfüchte vor.

Videolänge:
8 min
Apfelwirbel

Verbraucher | Volle Kanne - Apfelwirbel

Carsten Goms bereitet ein Dessert vom Grill zu.

Videolänge:
6 min
Tiroler Apfelstrudel

Verbraucher | Volle Kanne - Tiroler Apfelstrudel

Armin Roßmeier serviert einen österreichischen Klassiker.

Patissière Alexandra Wende zusammen mit Moderator Ingo Nommsen vor der "Volle Kanne"-Weihnachtshütte

Verbraucher | Volle Kanne - Weihnachtliche Schokolade

So verleiht man handelsüblicher Schokolade eine weihnachtliche Note.

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.