Sie sind hier:

Marinierte Kalbsschulter mit Thunfischcreme

Ein sommerlich leichter Genuss

Marinierte Kalbsschulter mit Thunfischcreme

Fisch und Fleisch zusammen in einem Gericht? Aber ja! Probieren Sie es aus: Das feine Kalbsfleisch harmoniert wunderbar mit dem Thunfisch.

12.07.2018
12.07.2018
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

700 g gekochte Kalbsschulter
Saft von 1 Zitrone
1 Zweig Zitronenthymian
1 TL Ingwer fein gewürfelt
2 EL Olivenöl
2 Kopf Baby-Romanasalat
12 Kirschtomaten
250 g Thunfisch in eigenem Saft
1 EL Schmand
1 EL Sahne
feine Würfel von 1/4 Salatgurke

Garnitur:
2 EL Balsamico-Sirup
12 Stielkapern
2 Zweige Thymian
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Gekochte Kalbsschulter in dünne Scheiben schneiden und auf einer Glasplatte rundum auflegen. Zitronensaft mit fein geschnittenem Zitronenthymian, fein gewürfeltem Ingwer und Olivenöl gut verrühren. Mit dieser Marinade die Kalbsschulterscheiben überziehen, rund eine Stunde einziehen lassen, zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Vom Thunfisch den Saft ablaufen lassen, mit Schmand und Sahne im Mixer fein pürieren, in eine Schüssel geben, Salatgurkenwürfel mit unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Baby-Romanasalat aufblättern, säubern, auf die Glasplatte als Bett auflegen. Marinierte Schulterscheiben darauf verteilen, mit Thunfischsauce überziehen, mit Balsamicosirup beträufeln und zum Schluß mit Stielkapern, Thymian und Kirschtomaten garnieren.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf gfinden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Noch mehr Rezepte

Kohlroulade mit Wurzelgemüse und Apfel auf Zwiebelsauce

Verbraucher | Volle Kanne -
Kohlroulade
 

mit Wurzelgemüse und Apfel auf Zwiebelsauce

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.