Kartoffelsüppchen

mit Porree und Räucheraal-Apfeltatar

Mario Kotaska bereitet eine Kartoffelsuppe in Kombination mit Fisch und einem leckeren Apfeltatar zu, das als Nocken auf der Suppe serviert wird.

5 min
5 min
19.11.2020
19.11.2020
Video verfügbar bis 19.11.2021

Zutaten (für vier Portionen)

Für die Kartoffelsuppe
300 g Kartoffeln, geschält
150 g Knollensellerie
1 Stange Lauch
2 EL Butter
500 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne
Muskat, Salz, Pfeffer

Für das Räucheraal-Apfeltatar
1/2 Räucheraal
2 Gewürzgurken
1/2 rote Zwiebel
1 roter Apfel
1 Zitrone
1 EL Gurkensud
1 TL Rapsöl
1 EL grober Senf
Dill
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 30 Minuten, ohne Garzeiten)

Kartoffeln, Sellerie und das Weiße des Lauchs grob schneiden und in Butter farblos anschwitzen. Auffüllen mit Gemüsebrühe und Sahne, durchkochen lassen, bis alles weich ist. Dann erst das Grün des Lauchs zugeben und pürieren. Durch ein feines Sieb geben und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch des heißgeräucherten, also bereits gegarten Aals von der Gräte lösen. Dabei feine Gräten und die Haut entfernen. Nicht wegwerfen: Aus diesen Resten kann man eine Räucherfischsuppe kochen.

Das Aal-Filet fein schneiden beziehungsweise hacken – feinste Gräten werden dadurch so zerkleinert, dass sie nicht mehr stören. In eine Schüssel geben. Gurken, Zwiebel und Apfel in feinste Würfel schneiden, würzen und mit Zitronensaft, Zitronenabrieb, Gurkensud, Öl und Senf marinieren, gehackten Dill zugeben. Dabei darauf achten, dass die „Masse“ nicht zu flüssig wird. Mit zwei Teelöffeln kleine Nocken abstechen und vorsichtig in die heiße Suppe legen – nicht werfen! Das Tatar gart dann ein bisschen an – das ist beabsichtigt. Sofort servieren.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Weitere Fisch-Rezepte

Fischstäbchen

Verbraucher | Volle Kanne -
Fischstäbchen
 

Mario Kotaska serviert frisch gebratene Fischstäbchen mit Steckrüben-Meerrettich-Püree.

Videolänge
5 min
Fischbrötchen

Verbraucher | Volle Kanne -
Fischbrötchen
 

mit roter Remoulade à la Kotaska

Videolänge
5 min
Bouillabaise

Verbraucher | Volle Kanne -
Bouillabaisse
 

Französische Fischsuppe à la Kotaska

Videolänge
5 min
Hokkaidorösti mit gebeizter Lachsforelle und Dill-Honigschmand

Verbraucher | Volle Kanne -
Hokkaidorösti
 

mit gebeizter Lachsforelle und Dill-Honigschmand

Videolänge
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.