Sie sind hier:

Kartoffeltarte mit Spinat und Walnuss-Käsehaube

von Armin Roßmeier

Kartoffeltarte mit Spinat und Walnuss-Käsehaube

Armin Roßmeier serviert ein herzhaftes Kartoffelgericht mit Spinat und einer Walnuss-Käsehaube in einer Tarteform.

19.06.2017
19.06.2017
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten für vier Personen

600 g neue Kartoffeln
2 EL Olivenöl
1 1/2 rote Zwiebeln
150 g blanchierter Blattspinat
3 Eier
160 g Schmand
50 g geriebener Bergkäse
2 EL gehackte Walnüsse
2 EL glutenfreie Semmelbrösel
Salz, Pfeffer

für den Dip:
160 g Sauerrahm
2 EL Schnittlauch
1/2 Bund gehobelte Radieschen
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 55 Minuten)

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in heißem Olivenöl rundum gut anbraten.

Eier mit Schmand gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gehackten, blanchierten Spinat zufügen, unterziehen und die angebratenen Kartoffeln zugeben. Rote Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden, kurz ansautieren und unterheben.

Eine Tarteform mit Backpapier auslegen und mit Semmelbröseln bestreuen. Alles in die Tarteform geben, etwas andrücken und mit geriebenem Bergkäse und gehackten Walnüssen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad circa 50 Minuten backen. Anschließend die Tarte in Tortenstücke schneiden und in der Form servieren.

Sauerrahm mit Schnittlauchröllchen und gesäuberten, gehobelten Radieschen gut vermengen. Den Dip mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Schälchen dazu servieren.

Weitere vegetarische Rezepte

Schopska-Salat-Bowl

Verbraucher | Volle Kanne -
Schopska-Salat-Bowl
 

Traditioneller Salat der Balkanküche à la Kotaska

Videolänge
5 min

Weitere Rezepte

Fischstäbchen

Verbraucher | Volle Kanne -
Fischstäbchen
 

Mario Kotaska serviert frisch gebratene Fischstäbchen mit Steckrüben-Meerrettich-Püree.

Videolänge
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.