Sie sind hier:

Kohlroulade

mit Wurzelgemüse und Apfel auf Zwiebelsauce

Armin Roßmeier serviert ein deftig-leckeres Kohlrouladengericht mit Hackfleischfüllung.

Kohlroulade mit Wurzelgemüse und Apfel auf Zwiebelsauce
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

1 Spitzkohl
1 TL Kümmel
400 g gemischtes Hackfleisch
1 EL Apfelwürfel
2 Eier
je 30 g feine Würfel von Zwiebeln, Lauch, Karotten, Steckrüben, Sellerie
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL gehackte Petersilie
100 ml Gemüsebrühe
1 EL Maismehl
100 g Zwiebelstreifen
160 ml Kalbsfond
1 Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
400 g Kartoffeln
60 g Lachsschinken
1 Rosmarinzweig

Zubereitung (circa 40 Minuten, ohne Ofen-Garzeit)

Spitzkohlblätter abnehmen, grobe Rispe ausschneiden, Blätter in sprudelndem Salzwasser mit etwas Kümmel blanchieren, Blätter gut abtropfen lassen, auf Küchenkrepp gut abtupfen, trocknen. Hackfleisch mit Apfelwürfel, Eier, Würfel von Zwiebeln, Lauch, Karotten, Steckrüben, Sellerie, Schnittlauchröllchen, gehackte Petersilie gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Kohlblätter auflegen, Hackmasse auf einem Ende auftragen, Außenränder etwas umlegen, danach einrollen. Roulade mit einer Kordel einen Kreuzbund binden, in eine Pfanne setzen, mit Gemüsebrühe mit etwas Maismehl gebunden, angießen. Im vorgeheizten Backofen bei circa 160 Grad circa 25 bis 30 Minuten garen lassen.

Zwiebelstreifen in heißem Olivenöl glasig angehen lassen, mit Kalbsfond angießen, Röllchen von Frühlingszwiebeln zugeben, mit unterschwenken, etwas nachwürzen. Kartoffeln schälen, in Spalten zerteilen, Salzkartoffeln kochen, abschütten, abdämpfen lassen, mit Lachsschinken umwickeln. Im vorgeheizten Backofen bei circa 80 bis 100 Grad warmhalten.

Zwiebelsauce als Spiegel auf flachem Teller angießen, Kohlroulade schräg halbieren, daraufsetzen, Lachsschinken-Kartoffeln mit anlegen, mit Rosmarin garnieren.

Weitere Fleisch-Gerichte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.