Sie sind hier:

Kolokithokeftedes

Griechische Zucchini-Bratlinge mit Zaziki

Mario Kotaska serviert ein Gericht aus der griechischen Küche: Kolokithokeftedes bzw. Zucchini-Bratlinge. Dazu gibt es frischen Zaziki.

5 min
5 min
23.04.2021
23.04.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.04.2023

Zutaten (für vier Portionen)

500 g Zucchini
Salz
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
2 bis 3 EL Semmelbrösel
1 Ei
1 Zitrone (unbehandelt)
50 g Fetakäse
Dill
Minze
Petersilie
Olivenöl

Für den Zaziki

Knoblauch
Salz, Pfeffer
30 ml Olivenöl
400 g griechischer Joghurt (10 Prozent Fett)
1 Zitrone
1 Gurke
Zucker         

Nach Belieben

2 Spitzpaprika
Fladenbrot

Zubereitung (circa 25 Minuten, ohne Gar- und Wartezeiten)

Zuerst den Zaziki herstellen, da er deutlich intensiver schmeckt, wenn er einige Stunden oder über Nacht durchziehen konnte. Knoblauch mit Salz, Pfeffer und Olivenöl pürieren und zum Joghurt geben. Zitronensaft hinzufügen, die Gurke reiben und zusammen mit einer Prise Zucker untermischen. Abschmecken und im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Zucchini grob raspeln und gut salzen, um das Zellwasser austreten zu lassen. Mindestens 30 Minuten stehen lassen. Dann die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, in eine Schüssel geben und die Zucchini ausgedrückt hinzufügen. Semmelbrösel, ein Ei sowie Zitronenabrieb und etwas -saft dazugeben. Den Fetakäse grob mit den Händen zerbröseln und untermischen. Die Kräuter fein hacken und auch in die Zucchinimasse einarbeiten. Sollte sie noch zu feucht sein, weitere Semmelbrösel hinzufügen. Einen Moment stehen lassen, sodass die Semmelbrösel die übrige Flüssigkeit aufnehmen können.

In der Zwischenzeit die Paprika im Ganzen in einer Grillpfanne anbraten. Das Fladenbrot in Stücke schneiden und mitrösten.

Nun mit feuchten Händen die Zucchinimasse zu runden Fladen formen oder mit einem Esslöffel direkt in die Pfanne geben. In Olivenöl kross ausbacken und anschließend auf Küchenpapier entfetten. Mit Zaziki, Paprika und Brot servieren.

Weitere vegetarische Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.