Sie sind hier:

Halb gebratener Kopfsalat

mit Rührei

Wie früher bei Muttern: ein einfaches, schnelles und preisgünstiges Gericht für die ganze Familie.

5 min
5 min
24.06.2021
24.06.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.06.2023

Zutaten (für vier Portionen)

Rührei:
8 Eier
Salz, Pfeffer
3 EL Buttermilch
Schnittlauch
Petersilie
1 EL Butter

Dressing:
50 ml Walnussöl
50 ml Apfelessig
75 ml Buttermilch
1 EL Senf
Dill
Salz, Pfeffer
Zitronenabrieb
1 TL Honig

Sowie:
2 Scheiben Schwarzbrot (gerne auch altbacken)
2 EL Leinsamen
1 EL ÖL
1 Kopfsalat

Zubereitung (20 Minuten)

Für das Dressing alle Zutaten in einen Mixbecher geben und mit einem Pürierstab pürieren.
Das Schwarzbrot grob zerkrümeln und trocken in einer Pfanne knusprig anbraten. Die Leinsamen hinzugeben und sobald sie in der Pfanne springen etwas Olivenöl sowie Salz hinzugeben. Auf Küchenpapier entfetten.

Für das Rührei Eier mit Salz, Pfeffer und Buttermilch verquirlen. Schnittlauch in möglichst feine Röllchen schneiden, auch die Petersilie fein hacken. Das Rührei jedoch erst kurz vor dem Servieren braten, vorher den Salat zubereiten.

Den Salat waschen und die äußeren Blätter abzupfen. Das Salatherz halbieren und in gebräunter Butter auf der Schnittseite kurz, aber heiß anbraten. Die einzelnen Salatblätter in eine Schüssel geben, anschließend die Salatherzen darauf anrichten. Großzügig mit dem Dressing benetzen.

In dieser Pfanne nun das Rührei zubereiten. Wieder Butter zerlassen, dann die Ei-Mischung hineingeben. Bei niedriger Hitze und unter gelegentlichem Rühren stocken lassen, das dauert nur wenige Minuten.

Das Rührei auf einem Bett aus Kopfsalat anrichten, mit Schwarzbrot und Leinsamen bestreuen und sofort servieren.

Noch mehr vegetarische Rezepte

Tomatensuppe mit Basilikum-Parfait

Volle Kanne - Tomatensuppe 

Mario Kotaska serviert die Suppe mit einem zartschmelzenden Basilikum-Parfait.

19.08.2021
Videolänge
5 min Verbraucher
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.