Korianderbällchen

mit Schnippelbohnen-Ragout

Verbraucher | Volle Kanne - Korianderbällchen

Probieren Sie doch ab und an mal etwas Neues aus! Dieses Gericht ist kreativ und preisgünstig dazu.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.07.2019, 09:05

Zutaten (für vier Personen)

600 g Rinderhackfleisch
1 1/2 EL Magerquark
2 Eier
80 g Zwiebelwürfel
1 EL gerösteter Sesam
1 EL gestoßener Koriander
2 EL gemischte gehackte Kräuter
2 EL Pflanzenöl
2 Thymianzweige

80 g Zwiebelwürfel
100 g Paprikawürfel (gelb, rot)
380 g Schnippelbohnen
100 g Süßkartoffelwürfel
125 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
2 EL Chilisauce (süß-sauer)
1 EL Bohnenkraut
1 Schale Radieschensprossen
1 EL Pflanzenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Rinderhackfleisch mit Magerquark, Eiern, Zwiebelwürfeln, geröstetem Sesam, gestoßenem Koriander, gehackten, gemischten Kräutern gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Masse kleine Bällchen abdrehen und in heißem Pflanzenöl rundum vorbraten, mit gezupftem Thymian aromatisieren.

Zwiebelwürfel mit Paprikawürfeln in heißem Pflanzenöl angehen lassen, Süßkartoffelwürfel mit den Schnippelbohnen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Gemüse- oder Fleischbrühe angießen. Chilisauce zufügen und etwas gerebeltes Bohnenkraut einrühren. Vorbereitete Bällchen unterheben, in einem tiefen Teller anrichten, mit Radieschensprossen bestreuen.

Weitere Rezepte

Penne all‘ arrabbiata

Verbraucher | Volle Kanne - Penne all‘arrabbiata

Armin Roßmeier serviert einen italienischen Klassiker.

Datum:
Eintopf

Verbraucher | Volle Kanne - Herzhafter Berghütteneintopf

Armin Roßmeier serviert einen leckeren Eintopf - gerade richtig für die kalte Jahreszeit.

Videolänge:
6 min
Datum:
Shakshuka

Verbraucher | Volle Kanne - Shakshuka

Nuriel Molcho bereitet die israelische Spezialität zu.

Videolänge:
5 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.