Vielseitige Kräuter

Rezepte von Jeanette Marquis

Verbraucher | Volle Kanne - Vielseitige Kräuter

Viele Kräuter sind jetzt frisch in der Natur oder auf dem Markt zu finden. Was man alles aus Kräutern herstellen kann und wie man für längere Haltbarkeit sorgt, das verrät Jeannette Marquis.

Beitragslänge:
9 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.05.2020, 09:05

Gremolata

Zutaten
2 Bio-Zitronen, die Schale fein abgerieben und ausgepresst
1 großes Bund glatte Petersilie
3-5 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Alle Zutaten im Mixer oder Mörser zu einer Paste vermischen und am Ende der Garzeit oder direkt auf dem Teller zu den Speisen dazu geben.
Schmeckt unter Kartoffelpüree, Polenta, im herzhaften Pfannenkuchenteig, zu deftigen Schmorgerichten oder einfach auf geröstetem Brot.

Kräuterspätzle

Zutaten
250 g griffiges Mehl
3 Eier
50 g Kräuter nach Wahl, frisch oder gefroren
1 TL Salz
50-100 ml  Wasser

Zubereitung
Die Eier mit den Kräutern vermischen und mit Mehl, Salz und Wasser zu einem zähen Spätzleteig verarbeiten. Mit dem Spätzlehobel oder der Spätzlepresse portionsweise in köchelndes Wasser geben und gar ziehen lassen. Immer wieder abschöpfen und in einer gebutterten Pfanne warm halten. Als Beilage servieren oder zu Kräuter-Käsespätzle weiter verarbeiten. Die Spätzle sind auch gut zum Einfrieren geeignet!

Garten-Tee-Mischung für jeden Tag

Zutaten
Blätter von Beerenpflanzen zu gleichen Teilen mischen:
Schwarze Johannisbeere,  Walderdbeere, Himbeere, Pfefferminze, Brennnessel, Salbei und Spitzwegerich.

Zubereitung
Die Kräuter nach dem Abtrocknen des Taus am frühen Mittag ernten, waschen und gut trocken schleudern. Rascheltrocken trocknen, am besten auf Gittern oder zu leichten Bündeln aufgehängt an einem luftigen, warmen Ort. In einem geeigneten gut verschließbaren Gefäß aufbewahren. Eine Handmulde voll in ein Teesieb rebeln, mit kochendem Wasser überbrühen und sieben Minuten ziehen lassen.
Vor kurmäßigem Verzehr den Hausarzt konsultieren.

Kräuter haltbar machen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.