Sie sind hier:

Lackierter Schweinebauch

von Mario Kotaska

Mario Kotaska serviert einen saftigen Schweinebauchbraten mit knuspriger Schwarte. Dazu gibt es glasierte Radieschen.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.05.2021

Zutaten (für vier Portionen)

1 kg Schweinebauch, entbeint
4 Stangen Zitronengras
1 Zitrone
100 ml Sojasauce
100 ml Apfelsaft
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
50 g frischer Ingwer
Koriander, Sternanis, Szechuan-Pfeffer
5 EL Honig
2 Bund Radieschen mit frischem Grün
1 EL Sesamöl
1 EL Weißweinessig
Zucker, Salz

Zubereitung (30 Minuten, ohne Garzeiten)

In einen Schnellkochtopf (mit einem normalen Topf vervielfacht sich die Garzeit) grob gehackte Zitronengrasstangen, Zitronenschale und -saft, Sojasauce, Apfelsaft, Knoblauch, Chili und Ingwer, Koriander, Sternanis und Szechuan-Pfeffer sowie etwa fünf Esslöffel Honig geben. Nun den leicht eingeritzten Schweinebauch im Ganzen in den Topf legen. Topf verschließen und zum Kochen bringen. Das Ventil schließt sich und der Druckanzeiger kommt heraus. Nun Hitze so reduzieren, dass der Druckanzeiger gerade so draußen bleibt und für zehn Minuten unter Druck schmoren lassen.

Die Radieschen nur waschen, das Grün abschneiden und in feine Streifen schneiden. Wurzeln nicht abtrennen! Sie sind schmackhaft und dekorativ. Nun in einem Topf etwas Zucker in Sesamöl auflösen und Sternanis darin anrösten. Die Radieschen hinzugeben und mit einer Prise Salz würzen. Ablöschen mit Weißweinessig.

Den Schnellkochtopf nun vom Herd nehmen und soweit runterkühlen lassen, bis sich der Topf wieder öffnen lässt (bitte unbedingt die Herstellerangaben des Schnellkochtopfs beachten). Den weichen Schweinebauch entnehmen. Den Sud durchsieben und weiter einreduzieren, bis er leicht zähflüssig wird. Darin die Radieschen sowie das Grün erwärmen.

Den Schweinebauch in vier gleichgroße Stücke schneiden, auf ein Backblech setzen und unter den Backofen-Grill stellen – nicht unbeobachtet lassen! Die Schweinebauch-Schwarte sollte nun Blasen bekommen und aufknuspern. Den Schweinebauch auf einem Teller mit der Sauce „lackieren“ und zusammen mit den Radieschen anrichten.

Weitere Fleisch-Rezepte

Penne mit Salsiccia Stangenbohnen, Bohnenkraut

Verbraucher | Volle Kanne -
Penne à la Kotaska
 

mit Salsiccia, Stangenbohnen und Bohnenkraut

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.