Sie sind hier:

Mediterranes Lammhaxengulasch

mit Kritharaki und Paprika

Lammfleisch ist sehr zart und reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen. Lammhaxe ist schön mager und wird aus dem unteren Teil der Schulter oder Keule geschnitten.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.10.2019

Zutaten (für vier Personen)

700 g ausgelöste und gewürfelte Lammhinterhaxen
2 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
8 Pfefferkörner
8 Wacholderbeeren
1 EL Öl
2 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver
150 ml Traubensaft
350 ml Gemüsebrühe
Zesten von einer unbehandelten Zitrone
100 g Paprikawürfel (bunt)
180 g Kritharaki
Salz, Pfeffer
1/2 TL Ingwerpulver
1/2 TL Kardamompulver
1/2 TL Kreuzkümmel
80 g Zwiebelwürfel

Garnitur:
je 1 EL Chiliflocken und -fäden
4 Minzekrönchen

Zubereitung (circa 50 Minuten)

Würfel von Lammhaxen mit fein gewürfeltem Knoblauch, gestoßenen Wacholderbeeren und Pfefferkörnern, etwas Öl, Ingwer, Kreuzkümmel, Kardamom und Lorbeerblätter vermengen und marinieren lassen. Danach alle Zutaten und Zwiebelwürfel in heißem Öl anbraten. Tomatenmark und Paprikapulver einrühren, mit rotem Traubensaft angießen, mit Gemüsebrühe auffüllen, aufkochen, köcheln lassen und 45 bis 50 Minuten garen lassen. Zum Schluss die Paprikawürfel unterheben, Zitronenzesten zufügen.

Kritharaki in 1,5 Liter leicht gesalzenem Wasser rund eine Viertelstunde kochen und abschütten. Auf flachem Teller rundum anhäufeln, in die Mitte das Gulasch geben, mit Chiliflocken bestreuen, zum Schluß mit Chili und Minze garnieren.

Noch mehr Rezepte mit Fleisch

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.