Sie sind hier:

Lammkeulenscheiben vom Grill

Lammkeulenscheiben mit Zucchini und Tomaten

Ein ganz besonderes Grillgericht von Chefkoch Armin Roßmeier

13.06.2018
13.06.2018
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

850 g Lammkeulenscheiben
1 TL Knoblauchsalz
1 TL gemahlener Ingwer
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Kardamom
1 EL Olivenöl
2 Zehen fein gehackter Knoblauch
1 EL gestoßene bunte Pfefferkörner
1 EL Honig
1 unbehandelte Zitrone (Saft und Schale)
1 EL Olivenöl
2 TL Chiliflocken
2 Rosmarinzweige
200 g Auberginenscheiben
200 g Zucchinischeiben
2 Rispen Kirschtomaten
1 EL Basilikum- oder Kräuteröl

Zubereitung (circa 55 Minuten)

Die Lammkeulenscheiben mit Knoblauchsalz, etwas gemahlenem Ingwer, Kreuzkümmel und Kardamom würzen. Danach mit Olivenöl beträufeln und abgedeckt im Kühlschrank einige Stunden oder am besten über Nacht marinieren lassen. Auberginen- und Zucchinischeiben in Eiswasser legen und anziehen lassen (circa 60 Minuten).

Danach die Lammscheiben auf heißer Grillpfanne beidseitig angehen und auf den Punkt garen lassen. Anschließend fein gehackten Knoblauch in heißem Olivenöl angehen lassen, und die Pfefferkörner, den Zitronenabrieb und Honig zufügen. Das Ganze einrühren und mit Zitronensaft ablöschen. Einige Rosmarinnadeln als Aromaten auf die Lammkeulenscheiben verteilen und mit dem Rosmarin garnieren.

Das Gemüse aus dem Wasser nehmen und mit Küchenkrepp abtupfen. Anschließend das Gemüse auf die Grillplatte legen und mit Kräuteröl bestreichen. Die Tomatenrispe mitgrillen, würzen, Gemüsescheiben wenden und auf den Punkt garen lassen. Zum Schluss auf einem Teller mit Tomaten und Lammscheibe anrichten und mit Chiliflocken bestreuen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.