Sie sind hier:

Lammrücken Nelson

auf Kritharaki mit Paprika

Kritharaki sind kleine Nudeln in Getreidekorn- bzw. Reisform, die häufig in der griechischen Küche verwendet werden.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.04.2020

Zutaten (für vier Portionen)

8 marinierte Lammkotelettscheiben mit Knochen (à 100 g)
1 EL Olivenöl (für Kotelett)

100 g Kalbsbrät oder feine Bratwürste
80 g angeschwitzte Zwiebelwürfel
2 Knoblauchzehen
1 Eigelb
3 Thymianzweige

100 g bunte Paprikawürfel
150 g rohe Kritharaki (griech. Nudeln)
250 ml Lammfond
1 EL Olivenöl

1 1/2 EL gerebelter Thymian
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Kotelettscheiben mit gerebeltem Thymian bestreuen, mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißer Pfanne eine Seite kurz anbraten. Kalbsbrät mit angeschwitzten Zwiebelwürfeln, fein gehacktem Knoblauch und gerebeltem Thymian gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf der rohen Kotelettseite auftragen, etwas in Form streichen, mit Eigelb abpinseln und Thymianzweige rundum legen. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Oberhitze circa sieben Minuten lang überbacken.

Bunte Paprikawürfel in heißem Olivenöl angehen lassen und dann die gekochten, gut abgetropften Kritharaki mit anschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. Lammfond leicht gebunden als Spiegel auf flachem Teller angießen, Lammscheiben darauflegen, Paprikanudeln daneben anhäufen, mit Thymian garnieren.

Weitere Fleisch-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.