Sie sind hier:

Schritt für Schritt zum Ziel

Laufen für Einsteiger

Verbraucher | Volle Kanne - Schritt für Schritt zum Ziel

Joggen gilt als Volkssport und viele haben dabei auch Ziele: sei es ein Volkslauf oder gleich ein Marathon. Europameister und Laufexperte Jan Fitschen erklärt, worauf es ankommt.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.09.2019, 09:05

Nicht nur Profi-Sportler haben große Ziele vor Augen, sondern auch Hobbysportler und Anfänger. Als Anfänger sollte man sich dem großen Ziel schrittweise nähern und nicht gleich in die Vollen gehen. Jan Fitschen schlägt vor: „Der Anfänger sollte sich als ‚Großes Ziel‘ erst einmal einen 10-Kilometer-Volkslauf vornehmen.“ Das Training für dieses Ziel ist für die Gesundheit sehr gut und das Trainingspensum, um dieses Ziel zu erreichen, hält sich im Rahmen.

Vorbereitung auf einen Volkslauf

„Um einen 10-Kilometer-Volkslauf gut zu überstehen, sollte man ein halbes Jahr Zeit in die Trainingsvorbereitung stecken“, empfiehlt Fitschen. Bei einem Halbmarathon setzt der Laufexperte schon eher ein Jahr Vorbereitung an.

Distanzen von einem bis zwei Kilometern in zwei bis drei Einheiten pro Woche sind zum Beginn der Vorbereitung vollkommen ausreichend. Nach drei bis vier Wochen sollte man sich schon erheblich verbessert haben. „Dann kann man die Längen individuell auf fünf bis zehn Kilometer steigern. Dafür gilt als Grundregel: Laufen ohne zu schnaufen. Man sollte sich noch unterhalten können“, so Fitschen.

Hat man gemäß dieser Grundregel zwei bis drei Wochen die 10-Kilometer-Distanz gelaufen, sollte man Tempowechsel einbauen. Jan Fitschen empfiehlt dann folgendes Trainingsprogramm:

Dreimal pro Woche laufen aufgeteilt in
einmal schnellerer Dauerlauf,
einmal langsamer Dauerlauf,
einmal Intervalltraining (zehn Minuten einlaufen und dann fünfmal je zwei Minuten betont zügig, eine Minute locker)

Mehr zum Thema Gesundheit

Frau trinkt aus Weinflasche

Verbraucher | Volle Kanne - Alkoholsucht bei Frauen

Frauen und Männer sind unterschiedlich – auch in ihrem Suchtverhalten.

Videolänge:
5 min
Datum:
Fitness für Senioren

Verbraucher | Volle Kanne - Alltagsfitness-Test für Senioren

Welche körperlichen Fertigkeiten müssen vorhanden sein, um im Alter noch lange eigenständig zu leben?

Videolänge:
4 min
Datum:
Gürtelrose am Rumpf eines Mannes

Verbraucher | Volle Kanne - Schmerzhafte Gürtelrose

Betroffen sind vor allem ältere und immungeschwächte Menschen.

Videolänge:
4 min
Datum:
Sabine Wolter von der VZ NRW im Gespräch mit Nadine Krüger

Verbraucher | Volle Kanne - Recht auf Reha

So geht man vor, wenn die Reha abgelehnt wird.

Videolänge:
6 min
Datum:
Tennisarm

Verbraucher | Volle Kanne - Behandlung bei Tendinose

Umgangssprachlich als Tennisarm bekannt - welche Therapie hilft?

Videolänge:
4 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.