Sie sind hier:

Linsen-Kräuterpflanzerl auf Paprika-Kritharaki

Rezept von Armin Roßmeier

Armin Roßmeier serviert ein veganes Linsen-Gericht mit griechischen Nudeln.

Linsen-Kraeuterpflanzerl
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

200 g Kritharaki-Nudeln
150 g Kartoffeln (mehlig kochend)
80 g angeschwitzte Zwiebelwürfel
1 TL Olivenöl zum Anschwitzen der Zwiebeln
1 EL gerösteter Sesam
80 g braune Linsen
80 g rote Linsen
1 EL getrocknete Feigen (gewürfelt)
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL gehackte Petersilie
1 EL gerebelter Zitronenthymian
2 EL Olivenöl

je 1/2 Paprikaschote (gelb, grün, rot)
1 EL Olivenöl
1 EL frische Minze
1EL Currykraut
1 TL Kardamom
1 TL Ingwerpulver
1 TL Chiliflocken
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
4 EL Sojajoghurt
4 Kerbelsträußchen
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Kritharaki-Nudeln in leichtem sprudelndem Salzwasser circa 12 bis 14 Minuten kochen, abschütten. Kartoffeln säubern, kochen, abschütten, gut ausdämpfen lassen, schälen, durch die Kartoffelpresse drücken. Angeschwitzte Zwiebeln, gerösteten Sesam zugeben und vermengen. Gekochte Linsen mit unterheben, kleingewürfelte, getrocknete Feigen, Schnittlauchröllchen, gehackte Petersilie, gerebelten Zitronenthymian untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Pflanzerl formen, in heißem Olivenöl beidseitig auf den Punkt ausbraten.

Paprika in kleine Würfel schneiden, in heißem Olivenöl angehen lassen, Kritharaki-Nudeln zugeben, unterziehen. Klein geschnittene Minze, Currykraut, Kardamom, Ingwerpulver, Chiliflocken, gemahlenen Kreuzkümmel zufügen mit Salz und Pfeffer würzen. Als Bett in tiefem Teller anrichten. Kräuterpflanzerl daraufsetzen, Joghurthäubchen auf das Pflanzerl setzen, mit Kerbelsträußchen garnieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.