Reformbewegung Maria 2.0

Initiative für Gleichberechtigung in der katholischen Kirche

Maria 2.0 - die Initiative von Frauen macht den Kirchen-Oberen Druck und setzt sich für Gleichberechtigung in der katholischen Kirche ein. Lisa Kötter, eine der Gründerinnen der Reformbewegung, erläutert die Beweggründe der katholischen Frauenbewegung. ...

7 min
7 min
02.03.2021
02.03.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 02.03.2022

Weitere Informationen

Zwei Aktivistinnen der katholischen Reforminitiative Maria 2.0 hängen ein Plakat mit ihren Thesen an das Hauptportal des Münsters

Politik - "Maria 2.0" hängt Thesen an Kirchen 

Gegen Missstände in der katholischen Kirche hat "Maria 2.0" bundesweit Thesen an Kirchentüren gehängt - wie Martin Luther 1517. Die Bischofskonferenz äußert Verständnis.

Nachrichten
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.