Marinierte Tomaten

mit Couscous-Feta-Füllung

Zutaten für vier Personen

12 Strauchtomaten
Salz und Pfeffer


Für die Marinade
2 EL Limettensaft
1/2 EL gehackter Ingwer
1/2 EL gehackter Knoblauch
2 EL Olivenöl
6 Minzblätter


Für die Füllung
80 ml Gemüsebrühe
80 g Couscous
160 g Fetakäse
12 schwarze Oliven
60 g gelbe Paprikawürfel
2 Stück Frühlingszwiebeln
1/2 TL Chiliflocken
gemahlener Kardamom
Kreuzkümmel


Für den Salat
60 g Pflücksalat
1 EL Olivenöl
1 EL Essig
1/2 EL Limettensaft


Zubereitung (circa 35 Minuten)

Den Deckel der Strauchtomaten abschneiden und diese aushöhlen. Aus Limettensaft, Ingwer, Knoblauch, Olivenöl und gehackten Minzblättern eine Marinade herstellen, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas von der Marinade in die ausgehöhlten Tomaten geben, circa 15 Minuten einziehen lassen, danach zur restlichen Marinade zurückgeben.

Brühe erhitzen, Couscous einrühren und circa zehn Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Abkühlen lassen und mit Fetakäsewürfeln, Olivenscheiben, gelben Paprikawürfeln und geschnittenen Frühlingszwiebeln gut vermengen. Marinade darüber geben, mit Chiliflocken, Kardamom, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und die Tomaten damit füllen.

Pflücksalat mit Essig, Öl und Limettensaft anmachen, als kleines Bett auf einem flachen Teller anrichten und Tomaten mit Deckel darauf setzen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet