Salat-Windbeutel

mit Kirschen und Blauschimmelkäse-Dressing

Mario Kotaska serviert Salat einmal ganz anders. Die Kombination aus fruchtigen Kirschen und würzigem Blauschimmelkäse macht dieses Gericht zu einem Geschmackserlebnis.

something
5 min
something
30.07.2020
Video verfügbar bis 30.07.2021

Zutaten (für vier Portionen)

Für die Windbeutel:
350 ml Milch
100 g Butter
Salz, Kurkuma
200 g Weizenmehl Type 405
4 Eier
50 g geriebener Parmesan
30 g Mohn, zum Bestreuen

Für das Dressing:
100 g Blauschimmelkäse (z. B. Roquefort)
70 g Silberzwiebeln
30 ml weißer Traubensaft
30 ml Walnussöl
10 ml Weißweinessig
1 EL grober Senf
1 unbehandelte Zitrone
Salz, Pfeffer, Zucker

Für den Salat:
300 g Pflücksalat
200 g frische Süßkirschen, entsteint

Zubereitung (30 Minuten, ohne Backzeiten)

Zunächst einen Brandteig zubereiten: Dazu Milch in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Butter, Salz und Kurkuma hinzufügen. Einmal aufkochen, dann gesiebtes Mehl zugeben und bei geringer Hitze „abbrennen“: Dazu mit einem Holzlöffel durchrühren. Mit der Zeit formt die Masse einen Klumpen und ein heller Belag bildet sich am Topfboden. Diesen Klumpen dann geduldig eine Weile lang der Hitze aussetzen, dabei immer weiter bewegen und darauf achten, dass der Belag am Topfboden nicht verbrennt (geringe Hitze).

Den Teig nun in eine Rührschüssel geben, kurz abkühlen lassen und mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät nach und nach vier Eier unterkneten. Das geht am Anfang schwierig, dann immer besser, schließlich erhält der Teig eine cremige Konsistenz. Nun den geriebenen Käse unterrühren und, nach Geschmack, auch etwas Mohn. (Achtung: Kleine Kinder sollten keinen Mohn zu sich nehmen, dann einfach durch eine andere Saat ersetzen).

In großen „Haufen“ auf Backpapier platzieren – dazu einen Eisportionierer oder einfach zwei Esslöffel verwenden. Mit Mohn bestreuen und bei 200 Grad Celsius ohne Umluft etwa eine halbe Stunde backen. Dabei auf gar keinen Fall den Backofen öffnen, sonst fallen die Windbeutel zusammen! Fertig sind sie, wenn sie goldbraun und gut aufgegangen sind. Lieber etwas länger im Backofen lassen, als zu früh rausnehmen! In der Zwischenzeit 100 Gramm Blauschimmelkäse, Silberzwiebeln und die übrigen Zutaten in den Mixer geben und pürieren, bis ein sämiges Dressing entsteht. Abschmecken mit Zitrone, Salz, Pfeffer und Zucker.

Pflücksalat und Kirschen waschen, die Kirschen mithilfe eines spitzen Gegenstands entsteinen oder einfach halbieren und den Kern entfernen. Alles zusammen mit dem Dressing marinieren und noch einige Stücke Blauschimmelkäse zugeben. Die Windbeutel mit einem scharfen Sägemesser vorsichtig horizontal halbieren und mit Salat füllen. Sofort serviert ist der Windbeutel noch ein bisschen warm.

Weitere vegetarische Rezepte

Mangold-Spaghetti

Verbraucher | Volle Kanne -
Mangold-Spaghetti
 

Optischer Hingucker, geschmacklicher Volltreffer

Videolänge:
5 min
Salat-Windbeutel mit Kirschen

Verbraucher | Volle Kanne -
Salat-Windbeutel
 

mit Kirschen und Blauschimmelkäse-Dressing

Videolänge:
5 min
Crêpes-Torte mit Zucchini und Röstpaprika

Verbraucher | Volle Kanne -
Crêpes-Torte
 

mit Zucchini und Röstpaprika à la Mario Kotaska

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.