Sie sind hier:

Matjessalat mit Schnippelbohnen

Dazu serviert Armin Roßmeier Rosmarinkartoffeln.

Matjessalat mit Schnippelbohnen
Matjessalat mit Schnippelbohnen
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

8 Matjesfilets (à 50 g)
2 rote Frühlingszwiebeln
12 Kirschtomaten

200 g Schnippelbohnen
2 TL mittelscharfer Senf
120 ml Gemüsebrühe
60 g Speckwürfel
3 EL Obstessig
3 EL Olivenöl
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Schnittlauchröllchen

400 g neue Kartoffeln
2 EL Olivenöl
300 g grobes Vulkansalz/Gewürzsalz
2 Rosmarinzweige
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Breite Bohnen in sprudelndem, leicht gesalzenem Wasser auf den Biss kochen, kalt ablaufen lassen und gut abtropfen lassen. In kleine, schräge Stücke schnippeln.

Mittelscharfen Senf mit Gemüsebrühe (oder Fischfond) verrühren. Speckwürfel in etwas Brühe auslassen und hinzugeben. Obstessig, Olivenöl, gehackte Petersilie, Schnittlauchröllchen  einrühren, mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

Matjesfilets in grobe Streifen schneiden, Schnippelbohnen hinzufügen. Frühlingszwiebeln in Röllchen und Tomaten in Ecken schneiden, unterheben. Speck-Senfmarinade darübergeben, gut vermengen, etwas einziehen lassen.

Kartoffeln kalt abschrubben und längs halbieren. Mit Olivenöl einpinseln, auf ein Vulkansalzbett mit Rosmarinnadeln setzen, im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad garen und anschließend servieren. Matjessalat in tiefem Teller anrichten und mit Ringen von roter Frühlingszwiebel bestreuen.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Weitere Fisch-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.