Sie sind hier:

Nachhaltige Verpackungsmöglichkeiten

Tipps und Ideen von Brigitte Bäuerlein

Essen und Getränke "to go" sind im Trend. Die Folge: Steigender Verpackungsmüll, der zunehmend die Umwelt belastet. Ernährungsexpertin Brigitte Bäuerlein hat Tipps, wie "to go" auch ohne Plastik funktionieren kann.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.02.2021

Rezept: Sandwich im Glas

Zutaten (für eine Portion)
1 verschließbares Glas (zum Beispiel Marmeladenglas mit großer Öffnung oder Gemüseglas)

1 Scheibe Pumpernickel (nach Belieben auch anderes Brot)
1/2 rote Paprikaschote
1 frische Gurke
100 g Kräuterquark
1 gekochtes Ei
frische Kresse


Zubereitung
Das Gemüse würfeln und die Scheibe Pumpernickel in grobe Stücke zerbröseln. Das Ei schälen und halbieren. Dann alle Zutaten nacheinander in ein Glas mit großer Öffnung schichten: Brot, Gemüse, Kräuterquark, Ei. Das Ganze mit Kresse garnieren und das Glas verschließen.

Das "Sandwich zum Löffeln" kann auch am Vortag vorbereitet werden. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Alternativen zur Plastikverpackungen


Weitere Informationen

Informationen zur Menge von Abfall durch to-go-Verpackungen und Einweg-Geschirr finden Sie auf der Website der NABU. Empfehlungen und Antworten zur Nutzung eigener Mehrwegbecher liefert der BfR. Hintergrundinformationen zu der Nutzung von Bienenwachstüchern gibt es bei der Stiftung Warentest.

Weitere Rezepte

Kotaskas' Caesar Salad

Verbraucher | Volle Kanne -
Caesar Salad
 

Mario Kotaska verrät sein Rezept für den Salat-Klassiker.

Videolänge:
5 min
Langos

Verbraucher | Volle Kanne -
Langos
 

Belegt werden die Hefeteigfladen mit Pflücksalat und Blumenkohlspänen.

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.