Sie sind hier:

Bunte Paprikaschoten

mit Bulgur-Gemüsefüllung

Noch 2 Tage
Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.09.2019

Zutaten (für vier Personen)

4 Paprikaschoten (versch. Farben)
80 g Bulgur
240 ml Gemüsebrühe
½ TL gehackter Ingwer
1 Chilischote
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
je 40 g feine Würfel von Aubergine, roter Paprika, Staudensellerie,
Champignons, Egerlingen und Zucchini
100 g Süßkartoffel (gekocht und püriert)
8 Minzekrönchen
300 g Pflücksalat
60 g feine Zwiebelwürfel
120 ml Apfelsaft
3 EL Obstessig
2 EL Olivenöl
1 EL Schnittlauchröllchen
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Paprikaschoten halbieren, säubern und entkernen. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, Bulgur zugeben und einrühren. Knoblauch, Chilischote und Ingwer fein gewürfelt zugeben und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Feine Würfel von Auberginen, roter Paprika, Staudensellerie, Champignons, Egerlingen und Zucchini in heißem Olivenöl angehen lassen, zum Bulgur zufügen und untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, pürierte Süßkartoffel mit unterarbeiten.

Die Paprikaschoten mit dieser Masse füllen, gut anhäufeln, in eine Pfanne mit Thymianzweigen setzen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad knapp 25 Minuten garen. Feine Zwiebelwürfel mit Apfelsaft, Obstessig, Olivenöl, Schnittlauchröllchen gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Pflücksalat mit der Marinade anmachen, als Bett in tiefem Teller anrichten, Paprikaschoten dazu ansetzen, mit Minzekrönchen garnieren.

Noch mehr vegane Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.