Sie sind hier:

Pastinaken-Petersilienwurzelsuppe

mit Süßkartoffelgnocchi

So haben Sie Gnocchi noch nie gegessen! Ein preiswertes, aber raffiniertes Rezept von Armin Roßmeier.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.02.2020

Zutaten (für vier Portionen)

250 g Pastinaken
200 g Petersilienwurzel
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Schmand
1/2 EL Wasabi

200 g gekochte geschälte Süßkartoffel
1 Eigelb
2 EL Mehl
1 1/2 EL Hartweizengrieß

150 g Zwiebelwürfel
15 g Öl oder Butter
2 EL Schnittlauchröllchen
1 EL Chilifäden
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 25 Minuten)

Pastinaken und Petersilienwurzel schälen, in Stücke schneiden, in ganz wenig Gemüsebrühe weichkochen und mit dem Mixstab fein pürieren. Mit Gemüsebrühe auffüllen, Wasabi mit unterrühren, aufkochen, köcheln lassen, zum Schluß den Schmand unterziehen.

Gekochte, geschälte und gut ausgedämpfte Süßkartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Hartweizengrieß, Mehl und Eigelb zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermengen, Masse rund zehn Minuten anziehen lassen. Von der Masse auf einer mehlierten Arbeitsfläche Stangen rollen, Gnocchi abschneiden, in sprudelndes leichtes Salzwasser einlegen und ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.

Zwiebelwürfel in Öl oder Butter leicht anbräunen. Suppe in tiefem Teller anrichten, Gnocchi zugeben, geschmolzene Zwiebeln und Schnittlauchröllchen darüber verteilen. Zum Schluß mit Chilifäden garnieren.    

Noch mehr vegetarische Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.