Sie sind hier:

Pfannkuchen mit rotem Heringssalat

Da kann kein Heringssalat aus dem Supermarkt mithalten!

something
5 min
something
31.03.2020
Video verfügbar bis 31.03.2021

Zutaten (für vier Portionen)

Pfannkuchenteig

200 g Buchweizenmehl
350 ml Milch
50 g Butter, geschmolzen
1 Ei
Salz

Heringssalat

350 g eingelegte Herings- oder Matjesfilets (etwa Bismarckhering)
1 roter Apfel
1/2 Glas Rote-Bete-Kugeln
1 rote Zwiebel
4 Gewürzgurken
Frischer Dill

Sauce

40 ml Mayonnaise
100 ml Saure Sahne
1 Zitrone
2 EL grober Senf
Salz, Pfeffer

4 Eier
Öl zum Braten  

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Die Zutaten für den Pfannkuchenteig in einen Mixbehälter geben und mit dem Pürierstab zu einem zähflüssigen Teig verarbeiten. Nur so viel Flüssigkeit zugeben, dass der Teig leicht vom Löffel läuft. Den Teig dann eine Weile quellen lassen, am besten für einige Stunden.

Den Hering abtropfen lassen, das Mittelstück herausschneiden und in Stücke schneiden. Äpfel und abgetropfte Rote-Beete-Kugeln ebenfalls in Stücke schneiden und zugeben. Gewürzgurken würfeln, Zwiebeln fein hobeln und beides mit dem fein gehackten Dill hinzugeben.

Aus Mayonnaise, Saurer Sahne, etwas Zitronensaft und -abrieb und grobem Senf eine Sauce zusammenrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Ein wenig von der Rote-Bete- Marinade färbt die Sauce rosa. Den Salat damit anmachen und – wenn möglich - einige Stunden durchziehen lassen.

In einer beschichteten Pfanne große, dünne Pfannkuchen ausbacken. In Öl getunkte Metallringe verhelfen zu schönen runden Formen. Danach in dieser Pfanne die Spiegeleier zubereiten, gerne auch im Ring.

Pfannkuchen, Heringssalat und Spiegelei dekorativ stapeln, der Ring hilft dabei. Den Teller mit dem restlichen Salatdressing dekorieren.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Noch mehr Rezepte mit Fisch

Hokkaidorösti mit gebeizter Lachsforelle und Dill-Honigschmand

Verbraucher | Volle Kanne -
Hokkaidorösti
 

mit gebeizter Lachsforelle und Dill-Honigschmand

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.