Pfifferling-Tortilla

Rezept von Armin Roßmeier

Verbraucher | Volle Kanne - Pfifferling-Tortilla

Ein köstliches Rezept von Armin Roßmeier: Zur Ei-Masse gibt er Sauerrahm hinzu. Die Tortilla mit Pfifferlingen wird im Backofen gegart.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.09.2017, 14:00

Zutaten für vier Personen

240 g Pfifferlinge
80 g Zwiebelwürfel
60 g magere Bauchspeckwürfel
2 EL Öl
400 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
8 Eier
160 g Sauerrahm
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL gerebelten Thymian
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 45 Minuten – ohne Backzeit)

Pfifferlinge mit einem Pinsel reinigen, kurz kalt abbrausen, auf Küchenkrepp gut abtupfen, große Pilze halbieren. Kartoffeln schälen, säubern, in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Öl blond anbraten. Pfifferlinge in heißem Öl kurz anbraten, Speck und Zwiebelwürfel zugeben, mit angehen lassen.
Eier mit Sauerrahm verrühren, gehackte Petersilie, Schnittlauchröllchen, gerebelten Thymian mit unterziehen, mit Salz und Pfeffer würzen; angebratene, abgekühlte Kartoffelscheiben und abgekühlte Pfifferlinge zufügen, alles gut vermengen. Eine Obsttortenform mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen, gut verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Celsius 35 bis 40 Minuten backen. Anschließend Tortilla in Tortenstücke schneiden und in der Form servieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet