Leckeres mit Pfirsichen

Das schmeckt nach Sommer!

Lady Toast und Pfirsich Melba - Mario Kotaska weiß, wie man die ein wenig aus der Mode gekommenen Klassiker aufpeppt.

Beitragslänge:
9 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.06.2021

Lady Toast

Zutaten (für vier Portionen)
3 Nektarinen
2 Hähnchenbrustfilets mit Haut
4 Scheiben Toastbrot
2 Eier
150 g Butter
100 ml Pfirsichsaft
1 TL Tomatenmark
4 Amarena-Kirschen
Basilikum
Zwiebelpulver, Cayennepfeffer, Salz, Zucker

Zubereitung (circa 10 Minuten)

Einen Esslöffel Zwiebelpulver in Pfirsichsaft aufkochen und etwas reduzieren lassen. Dann zwei Eigelbe hineingeben und aufschlagen. Zimmerwarme Butter nach und nach zugeben, bis eine feste Buttersauce entstanden ist. Einen Löffel Tomatenmark zugeben und mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken.

Die Nektarinen entkernen und dünn schneiden oder hobeln. Hähnchenbrüste längs durchschneiden, um dünne Schnitzel zu erhalten, und mit Salz, Cayennepfeffer und Zwiebelpulver würzen. Kurz und heiß anbraten, dabei die Kerne der Nektarinen mitbraten. Kerne und Hähnchen aus der Pfanne nehmen, die Nektarinen nun kurz darin schwenken. Brot toasten und mit Basilikum und den Hähnchenschnitzeln belegen. Dann die Nektarinen auflegen und mit Sauce überziehen. Anschließend unter dem Backofengrill leicht bräunen. Zum Schluss mit Amarena-Kirschen verzieren.                                   

Pfirsich Melba

Zutaten (für vier Portionen)
2 gelbe Pfirsiche
2 weiße Pfirsiche
250 ml Vanilleeis
200 g Himbeeren
50 g Mandeln, gehobelt
200 g Zucker
100 ml Schlagsahne
1 Vanilleschote
Zitronenmelisse
Salz
(Optional: Eiswaffeln)

Zubereitung (circa 15 Minuten)

Mandeln in einer Pfanne trocken rösten und zur Seite stellen. Eis in Glasschalen portionieren und diese wieder einfrieren. 200 Gramm Zucker und 400 Milliliter Wasser zu einem Sirup kochen und eine Prise Salz und eine Vanilleschote zugeben.

Pfirsiche halbieren und entkernen. Kerne zum Läuterzucker geben und die Pfirsichhälften darin langsam und bei geringer Hitze garziehen lassen. Die Haut lässt sich dann leicht abziehen. Etwas Läuterzucker abnehmen und darin die Himbeeren zu einem Püree einkochen, danach durch ein Sieb geben.

Sahne schlagen. Dann die Eisbecher mit den noch warmen Pfirsichhälften garnieren. Zum Schluß diese mit Himbeerpüree überziehen und mit Schlagsahne krönen. Dekoriert wird mit gehobelten Mandeln und Zitronenmelisse.

Noch mehr Rezepte

verschiedene Tomaten

Verbraucher | Volle Kanne -
Köstliche Tomaten-Rezepte
 

Pizzatomaten und halbgetrocknete Tomaten ganz einfach selbst hergestellt

Videolänge:
9 min
Rezepte mit Kirschen

Verbraucher | Volle Kanne -
Es ist Kirschenzeit!
 

Mario Kotaska verrät raffinierte Rezepte rund um das Steinobst.

Videolänge:
10 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.