Sie sind hier:

Pizzarolle mit Tomatenkompott

Pizza mal anders

Pizzarolle mit Tomatenkompott

Verbraucher | Volle Kanne - Pizzarolle mit Tomatenkompott

Pizza Calzone kennt jeder, aber eine Pizzarolle? Als Snack, Partyhappen oder als Hauptgericht: die Pizzarolle hat's drauf. Die Zubereitung ist ganz einfach.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

1 Rolle fertiger Pizzateig
450 g gemischtes Hackfleisch
80 g feine Zwiebelwürfel
80 g gehackte Schältomaten
2 EL Tomatenmark
2 EL Paprikawürfel (bunt)
2 EL gewürfelter Mozzarella
1 Frühlingszwiebel in Röllchen
1 Zehe gehackter Knoblauch
1 EL fein geschnittener Basilikum

Für die Eistreiche:
1 Eigelb
2 EL Milch
Würfel von 3 abgezogenen Tomaten
8 schwarze Oliven, in Ringe geschnitten
2 Frühlingszwiebeln in Röllchen
1 ½ EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa eine Stunde)

Hackfleisch mit Zwiebel-,  Paprika- und Mozzarellawürfeln, gehackten Schältomaten, Frühlingszwiebelröllchen, gehacktem Knoblauch, fein geschnittenem Basilikum und Tomatenmark gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Pizzateig auf mehlierte Arbeitsfläche legen, Masse darauf verteilen und gut glattstreichen. Straff einrollen, auf ein gefettetes Pizzablech legen, mit Eistreiche gut einpinseln und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad etwa eine Stunde goldgelb backen. Frühlingszwiebelröllchen in heißem Olivenöl angehen lassen. Tomatenwürfel und Olivenringe zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Als Bett auf flachem Teller anrichten, Pizzarolle in Scheiben schneiden, auf das Tomatenkompott setzen und mit Thymian garnieren.

Noch mehr Rezepte

Stangenspargel mit Morchel-Garnelenragout

Verbraucher | Volle Kanne - Stangenspargel

Armin Roßmeier serviert zweierlei Spargel mit Morchel-Garnelenragout.

Kräuterrezepte

Verbraucher | Volle Kanne - Vielseitige Kräuter

Jeanette Marquis gibt Tipps, was man mit Kräutern alles machen kann!

Videolänge:
9 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.